Andreas Becker steht als Nachfolger von CEO Dr. Thomas Zipp der Weber Gruppe fest.
Foto: Weber GmbH & Co. KG
Andreas Becker steht als Nachfolger von CEO Dr. Thomas Zipp der Weber Gruppe fest.

Personen

Nachfolge: Neuer CEO der Weber Gruppe

Andreas Becker steht als neuer Nachfolger von CEO Dr. Thomas Zipp der Weber Gruppe fest.

Seit Ende August erweitert Andreas Becker die Geschäftsführung – zunächst als Chief Sales & Technology Officer (CSTO), bevor er in einigen Monaten den CEO-Staffelstab von Dr. Zipp und damit den Vorsitz der dreiköpfigen Geschäftsführung bei Weber übernimmt. Dr. Zipp selbst wechselt dann in den Vorsitz des aufsichtführenden Beirats. Nachfolger Andreas Becker mit langjähriger Geschäftsführungs-Expertise und internationaler Erfahrung im Automotive-Geschäft.

Die ersten Schritte des neuen CEOs

Becker bringt eine jahrzehntelange Erfahrung als Geschäftsführer und CEO in der internationalen Automobil-Zulieferindustrie und Kunststoffbranche mit. Die nächsten Monate sind geprägt von einer intensiven Übergangsphase, bevor er dann die CEO-Verantwortung von Dr. Zipp übernimmt. „Dann gehen wir in die vierte Führungsgeneration!“, freut sich Andreas Becker auf seine neue Aufgabe.

Weber bleibt trotz neuer Führung ein Familienunternehmen mit Kontinuität. „Ich freue mich, dass wir mit Andreas Becker eine sehr erfahrene Unternehmer-Persönlichkeit für unser Haus gewinnen konnten, die sowohl menschlich sehr gut zu uns passt, wie auch mit ihrer Kompetenz die Weber Gruppe in eine erfolgreiche Zukunft führen wird“, blickt Zipp optimistisch in die Zukunft. ad