Mit Cobot-Hilfe palettieren

Back to Beiträge

Sidels M-Version seines Palettier-Systems Cobo Access Pal steigert Nutzlast und Reichweite. Basis ist ein Cobot aus dem Hause Yaskawa.

Palettier-Cobots liegen im Trend. Weg vom manuellen, hin zum automatisierten Palettieren. Entsprechende Lösungen waren bislang noch durch eine zu geringe Traglast der Robotik begrenzt. In seiner Palettier-Cobot-Reihe Cobo Access Pal setzt Sidel deshalb auf einen Yaskawa-Cobot vom Typ HC20. Er bewegt Kartonlasten bis zu 14 kg, bei einem Arbeitsbereich von bis zu 1.700 mm.

Palettieren mit Yaskawa-Cobot

Sidel setzt in seinem Palettier-System Cobo Access Pal auf einen Yaskawa-Cobot vom Typ HC20. Foto: Sidel

Eine Premiere, nutzt man doch als erstes Unternehmen in Europa den HC 20 für derartige Aufgaben. „Mit der M-Version von Cobo Access Pal können wir nun ein breiteres Spektrum von Palettieranforderungen in den Segmenten Lebensmittel, Haushalts- und Körperpflege bedienen“, erklärt Florian Marlot, Product Manager für die Cobo Access Pal-Plattform bei Sidel. Das Palettier-System erreicht Palettenhöhen bis zu 1.900 mm. Bis zu 6 Zyklen pro Minute sind möglich. Selbst Schutzgitter sind nicht notwendig.

„Die Cobot-Technik ist ein immer wichtigeres Plus bei End-of-Line-Anlagen. Sie senkt die Kosten für die End-of-Line-Produktion und verbessert gleichzeitig die Arbeitsbedingungen für den Bediener, da sie ihm die anstrengenden manuellen Palettieraufgaben abnimmt“, weiß Marlot.

Palettieraufgaben flexibel automatisieren

Die M-Version von Cobo Access Pal verfügt weiterhin über eine industrielle, PC- und SPS-basierte Automatisierungsplattform. Schnelle Neustarts nach Maschinenstopps sollen so möglich sein. Mit dem bewährten Pal Designer von Sidel lassen sich zudem neue Formate und Palettierschemata autonom erstellen.

„Nahezu zwei Jahre nach der Markteinführung der S-Version und mit mehr als 50 installierten Einheiten ist diese neueste Erweiterung unseres Portfolios eine perfekte Ergänzung unserer Palettier-Cobot-Reihe für jede Art von Bedarf.“

db

Share this post

Back to Beiträge