Mischen auch von kleinen Volumen

Der GMS Compact Mischer bringt die Mischqualität der GMS-Familie des Schweizer Herstellers in die Chargen-Größen von Labor, F&E und Pilotanlagen mit kleinen Nutzvolumen von 1 bis 20 l. Foto: Gericke

Mit dem neuen GMS Compact und dem GBM Mini Batch Blender von Gericke lassen sich Granulate und Pulver nun auch in kleineren Volumen mischen.

Der GMS Compact Mischer bringt die Mischqualität der GMS-Familie des Schweizer Herstellers in die Chargen-Größen von Labor, F&E und Pilotanlagen mit kleinen Nutzvolumen von 1 bis 20 l. Er verwendet die gleichen überlappend angeordneten Mischwerkzeuge wie die größeren GMS-Mischer. Dies ermöglicht eine genaue Prozess- und Rezepturentwicklung, aber mit seinem vollständig industriellen Design kann er auch für Vormischungen oder andere direkt verfahrensbezogene Prozessschritte verwendet werden. Dank seiner Restlosentleerung eignet sich der GMS Compact für häufige Rezepturwechsel.

Inline-Mischen von kleinen Volumen

Der GBM Mini Batch Blender von Gericke ist ein halbkontinuierliches Inline-Mischverfahren, das die kontinuierliche Herstellung von Produkten mit niedriger Dosierung und kleinem Volumen ermöglicht. Foto: Gericke

Der GBM Mini Batch Blender von Gericke ist ein halbkontinuierliches Inline-Mischverfahren, das die kontinuierliche Herstellung von hochwirksamen Produkten mit niedriger Dosierung und geringem Volumen ermöglicht. Er kombiniert die Vorteile des traditionellen Batch- und des echten kontinuierlichen Herstellungsverfahrens zu einem vereinfachten System.

Der Anwender wählt zwischen dem integrierten Formulation Skid GFS oder einer Standalone-Anlage für die Entwicklungsphase. Mit minimalen Chargen-Größen unter 1 kg und der einfachen Steuerungsstrategie, die mit einem Chargen-Mischprozess verbunden ist, kombiniert er viele Vorteile von Chargen- und kontinuierlichen Prozessen.

Kontinuierliches Mischen – radial und axial

Kontinuierliche Mischsysteme sind bekannt für ihre Effizienz für große Produktionskapazitäten. Die GCM Mischer von Gericke werden auch für kleine Leistungen eingesetzt. Der kontinuierliche Mischer GCM bietet eine sehr gute Kombination von radialem und axialem Mischen und gewährleistet eine hohe Homogenität.

sk

Schlagwörter: