Messerscharfe Effizienz

Back to Beiträge

Von "Gabriel“ wird einiges verlangt beim Outdoor-Spezialisten Morakniv: Immer verfügbar, konstante Qualität und höchster Output. Gabriel – so nennen die Mitarbeiter des schwedischen Traditionsunternehmens die Fertigungszelle mit grünen Spritzgießmaschinen von Engel, auf der pro Woche rund 85.000 Messer – ebenfalls in grün – inklusive Scheide produziert werden.

Der österreichische Maschinenbauer hat als Generalunternehmer für Gabriel vier Victory Spritzgießmaschinen, drei Viper 40 Linearroboter sowie ein umlaufendes Transportsystem integriert. Hinzu kommen zwei Mehrachsroboter von ABB sowie Einheiten zum Falten der Verkaufsdisplays und Verpacken der Endprodukte.

Lesen Sie die komplette Reportagen in der Sonderveröffentlichung K-PRAXIS Spritzgießtechnik in der Ausgabe 4/2018 der K-ZEITUNG.

Zuständig für Spritzgießtechnik ist Sabine Koll.

Share this post

Back to Beiträge