Messe für Composites: JEC World 2022 verschoben

Die Composites- Messe JEC World wird von März 2022 auf Mai 2022 verschoben. Foto: JEC

Die JEC World 2022 – eine internationale Messe für Composites – wird von März in den Mai verschoben. Der Veranstaltungsort Paris bleibt unverändert.

Die größte Messe für Composites, die JEC World 2022, wird um acht Wochen auf 3.-5. Mai verschoben. Das hat der Veranstalter, die JEC Group, nach eingehender Beratung mit den Ausstellern und Partnern beschlossen. Der Veranstaltungsort bleibt das Messegelände in Paris Nord Villepinte. Zeitgleich läuft eine online-Ausgabe über die digitale Plattform JEC World Connect.

Verschiebung erleichtert Messe-Präsenz

Aussteller und Partner der JEC betonen, dass sie sich 2022 unbedingt eine Präsenzmesse wünschen und persönlich treffen möchten, um Geschäfte anzukurbeln, Wissen auszutauschen und Innovationen vorzustellen. „Wir erhoffen uns durch eine Verschiebung von März auf Mai verbesserte Rahmenbedingungen für eine Präsenz-Messe“, sagt Eric Pierrejean, CEO der JEC Group.

Ganze Wertschöpfungskette der Composites

Die JEC World versammelt jährlich die gesamte Wertschöpfungskette der Verbundwerkstoffindustrie in Paris. Composites-Profis aus aller Welt besuchen den Event. Die Veranstaltung bringt nicht nur große globale Unternehmen zusammen, sondern auch Startups im Bereich Composites und Verbundwerkstoffe. Besucher sind überwiegend Experten, Wissenschaftler und Führungskräfte.

Die JEC World ist auch das „Festival der Verbundwerkstoffe“ und bietet eine Schau dessen, was Composites für verschiedene Anwendungsbereiche bieten können, von der Luft- und Raumfahrt bis zur Schifffahrt, vom Bauwesen bis zur Automobilindustrie.

Breite Mehrheit für neuen JEC World Termin

Bei einer Befragung haben Aussteller und Partner in einer breiten Mehrheit einen neuen Termin im Mai befürwortet. Das Team der JEC World hat sich daher für die Verschiebung der Veranstaltung entschieden.

Wie bereits geplant, wird der Veranstalter auch eine digitale Plattform, die JEC World Connect, anbieten. JEC World Connect läuft parallel zur Präsenz-Veranstaltung in Paris. Um die Reichweite der Veranstaltung insgesamt zu vergrößern, werden auch nach der Show über das JEC Web TV Inhalte verfügbar sein.

„Unser Hauptanliegen ist es, für unsere Besucher die bestmöglichen Bedingungen zu schaffen. Mit einer Verschiebung von acht Wochen erhoffen wir uns verbesserte Bedingungen, um der Branche eine Vor-Ort-Veranstaltung zu bieten, die sie verdient. Die Entscheidung für eine Verschiebung bereits jetzt zu treffen war notwendig, um Ausstellern und Besuchern ausreichend Planungssicherheit und Vorbereitungszeit zu geben“, fügt Thomas Lepretre, VP Events, Sales and Operations JEC Group, hinzu.

mg

Schlagwörter: