NPE 2018 16.04.2018 0 Bewertung(en) Rating

Material und Verarbeitungstechnik aus einer Hand

Auf der NPE zeigt die nordamerikanische Tochtergesellschaft der Rampf-Gruppe ihre Misch- und Dosieranlagen, 1- und 2K-Polymersysteme sowie Materialien.

 - Der Dosierroboter DR-CNC ermöglicht flexibel das dynamische Kleben, Abdichten und Vergießen.
Der Dosierroboter DR-CNC ermöglicht flexibel das dynamische Kleben, Abdichten und Vergießen.
Rampf

Die Rampf Group, Inc. entwickelt und produziert 2K-Polymersysteme auf der Basis von Polyurethan (Raku PUR), Epoxid (Raku POX) und Silikon (Raku SIL). Die Produktpalette umfasst:

  • Dichtungssysteme auf der Basis von Polyurethan und Silikon. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören geringe Wasseraufnahme, gute Haftung, hohe und langfristige Temperaturbeständigkeit sowie kostengünstige Verarbeitung. Flüssige bis thixotrope Dichtsysteme von Rampf werden unter anderem in der Automobil-, Energie-, Haushalts- und Verpackungsindustrie eingesetzt.
  • Elektrogießharze auf der Basis von Epoxid, Silikon und Polyurethan für innovative Kleb-, Dicht-, Verguss- und Wärmemanagement-Lösungen für Batteriegehäuse, Sensoren, Stecker, Relais und Bordladegeräte. Die reaktiven Polymersysteme bieten eine breite Palette an mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften, erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und sorgen so für mehr Sicherheit, Kontrolle, Wirtschaftlichkeit und Komfort.
  • Klebsysteme auf der Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon sowie thermoplastische und reaktive Schmelzklebsysteme. Diese bieten ausgezeichnete Hafteigenschaften und sorgen so für eine dauerhaft sichere Verbindung auf einer Vielzahl von Materialien, unter anderem Kunststoff, Akrylglas, Aluminium und Holz. Klebstoffe von Rampf werden für Automobilinnenausstattungen und Haushaltsgeräte und im Bereich Optical Bonding verwendet sowie in der Holz-/Möbelbranche, für Fassaden, Balustraden, bei der Sandwich-Verklebung von Busdächern, Wohnwagen und Kühlwagen und in vielen weiteren Anwendungen

Misch- und Dosieranlagen

Rampf Group, Inc. entwickelt und produziert sowohl die reaktiven Polymersysteme als auch die statischen und dynamischen Misch- und Dosieranlagen für deren präzise und zuverlässige Verarbeitung. Für den Kunden bedeutet das eine erhebliche Erleichterung. Die Experten des Unternehmens konstruieren und fertigen automatisierte, schlüsselfertige und robotisierte Anlagen zum Dichten, Kleben, Schäumen und Vergießen von reaktiven 1K-, 2K- und Mehrkomponenten-Kunststoffsystemen. Die Misch- und Dosieranlagen verbessern die Produktivität, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Konsistenz der Polymerapplikation sowie die Handhabung und Aushärtung von Baugruppen. An den Standorten Wixom, Michigan, und Suwanee, Georgia, bietet Rampf Group, Inc. Flüssigdichtungen, Dichtungen und Verguss in Auftragsfertigung an.

Materialien für den Modell- und Formenbau

Rampf ist nach eigenen Angaben ein führender Anbieter von maßgeschneiderten Modell-, Formen- und Werkzeugbaumaterialien für die Automobil-, Schiffsbau- und Luftfahrtindustrie. Zur Marke Raku Tool gehören Styling-, Modellbau- und Werkzeugblockmaterialien, Close Contour Pasten, Close Contour Castings, Close Contour Blöcke sowie Flüssigsysteme für die Composites-Industrie, die eine Vielzahl von Fertigungsverfahren sowie einen breiten Temperaturbereich abdecken.

Rampf Group, Inc. produziert zudem Polyurethanharze für Gussmodelle, Prototypen und Kleinserienteile, die frei von Quecksilber und RoHS-konform sind. Diese leistungsstarken Systeme zeichnen sich durch ein breites Spektrum an Verarbeitungs- und Vernetzungseigenschaften aus und werden unter anderem in den folgenden Anwendungsbereichen eingesetzt:

  • medizinische und elektronische Geräte und Gehäuse
  • Automobilinnenausstattungen, Bauteile unter der Motohaube und Armaturenbretter
  • Sitze und Rückhaltesysteme von Fahrgeschäften in Freizeitparks
  • abriebfeste Teile und Beschichtungen
  • hochtransparente Linsen und Pillow-Objektive

pl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.