Markus Lehmann wird Gebietsverkaufsleiter von ER-WE-PA

Markus Lehmann, Gebietsverkaufsleiter der deutschen Davis-Standard Tochtergesellschaft ER-WE-PA GmbH. Foto: Davis-Standard

Davis-Standard hat Markus Lehmann zum Gebietsverkaufsleiter der deutschen Davis-Standard Tochtergesellschaft ER-WE-PA GmbH ernannt.

In seiner neuen Funktion wird Markus Lehmann für den Vertrieb von Investitionsgütern und Verarbeitungsmaschinen in Österreich, Dänemark, Deutschland, Italien, Portugal, der Schweiz und Großbritannien sowie in den Benelux-Staaten, im Nahen Osten und in Skandinavien verantwortlich sein.

Markus Lehmann bringt umfangreiche Branchenerfahrung mit

Wie Davis Standard erklärt, bringt Markus Lehmann für diese Position mehr als 28 Jahre Erfahrung mit, die er unter anderem bei Reinhardt Technik GmbH, Atlas Converting, Kampf, Nordson, Stepah Technology BV und EMG Automation GmbH gesammelt hat.

Neuer Gebietsverkaufsleiter von ER-WE-PA mit umfangreichem technischen Wissen

Lehmann verfügt über umfangreiches technisches Wissen, um Kunden mit lösungsbasierter Technologie zu unterstützen, die Effizienz, hohen Output und Nachhaltigkeitsziele fördert, so Davis-Standard.

Markus Lehmann hat einen Abschluss in Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Köln.

Mehr dazu, in welchen Märkten Davis-Standard heute mit welchen Systemen aktiv ist, finden Sie hier.

Anfang des Jahres hat Davis-Standard mit Giovanni Spitale bereits einen neuen CEO ernannt. Mehr dazu in diesem Beitrag der K-ZEITUNG.

gk