Zum Inhalt springen

Maag bündelt Aktivitäten in Deutschland

Detailansicht des Unterwassergranuliersystems von Maag Foto: Maag

Die Maag Group hat sich entschieden, zum Jahreswechsel 2020/21 ihre Aktivitäten in Deutschland in der Maag Germany GmbH zu bündeln und dadurch zu stärken.

Im Rahmen der Bündelung der Maag-Aktivitäten in Deutschland wird die Gala Kunststoff- und Kautschukmaschinen GmbH, anerkannter Spezialist für Unterwassergranulierung, planmäßig zum 31.12.2020 mit der Maag Automatik GmbH verschmolzen.

Deutsche Maag-Aktivitäten werden in der Maag Germany GmbH gebündelt

Zum 01.01.2021 wird dann die Maag Automatik GmbH in die Maag Germany GmbH umbenannt. Zu diesem Zeitpunkt gehen auch alle Rechte und Pflichten der Gala Kunststoff- und Kautschukmaschinen GmbH an die Maag Germany GmbH über.

Wie die Maag Group mitteilt, bleibt die Zugehörigkeit zum Dover Konzern davon unberührt.

Maag erwartet sich von der neuen Struktur neben Synergien auch ein besseres und einheitlicheres Auftreten in den Kunden- und Lieferantenmärkten.

gk