Zum Inhalt springen

Kuteno: Boy mit Verarbeitung nachhaltiger Werkstoffe

Der 35 E gehört zu den kompaktesten Spritzgießautomaten in seiner Schließkraftklasse von 350 kN. Auf der Kuteno 2022 wird darauf holzfaserverstärktes, biobasiertes PE-HD zu nachhaltigen Schuhlöffeln verarbeitet. Foto: Boy

Auf der Kuteno im Mai in Rheda-Wiedenbrück verarbeitet Boy auf zwei Spritzgießautomaten nachhaltige Werkstoffe.

Vom 10. bis 12. Mai 2022 untermauert Spritzgießautomatenhersteller Boy seine Kompetenz in der Verarbeitung nachhaltiger Werkstoffe. Das Unternehmen zeigt auf seinem Messestand die Produktion von Schuhlöffeln im Fußsohlen-Design aus holzfaserverstärktem, biobasiertem PE-HD auf einem 35 E. Ein weiterer Spritzgießautomat auf dem Stand des Partnerunternehmens WIS Kunststoffe verarbeitet ein PP-Recyclat auf einem kompakten Spritzgießautomat XS.

Energieeffizienz dank Servohydraulik

35 E ist ein vierholmiger Spritzgießautomat mit 350 kN Schließkraft und frei überstehendem Zwei-Platten-Schließsystem. Der servohydraulisch angetriebene Spritzgießautomat überzeugt durch präzise Dynamik, Energieeffizienz sowie hoher Laufruhe. Trotz kompakter Aufstellfläche von nur 1,9 m2 bietet der 35 E Holmabstände von 280 x 254 mm zur Aufnahme großer Werkzeuge. Fünf verschieden große Spritzeinheiten mit Schneckendurchmessern von 14 mm bis 32 mm gewährleisten die präzise Herstellung von Spritzgießteilen mit einem Teilegewicht bis zu 69,5 g (PS).

Neben vielen Thermoplasten, Elastomeren und Silikonen sowie Duroplasten, Metallen und Keramiken können auf dem 35 E auch nachhaltige, biobasierte Materialien und Rezyklate verarbeitet werden.

Plastifiziertechnologie Econplast sorgt für noch mehr Nachhaltigkeit

Mit dem Einsatz der patentierten Plastifiziertechnologie Econplast wird der Energiebedarf des 35 E beim Aufschmelzen der Kunststoffe deutlich reduziert. Einsparungen von bis zu 50 % gegenüber herkömmlichen Plastifizierzylindern sind hier möglich. Ein 35 E mit Servoantrieb und Econplast-Technologie erreicht gemäß Euromap 60.1 eine Energieklassifizierung von 7+ und steht somit für einen Energieverbrauch von unter 0,49 kWh pro Kilogramm verarbeitetem Material.

Kompakter Spritzgießautomat XS verarbeitet PP-Rezyklat

Auf dem Messestand von WIS Kunststoffe werden auf einem Spritzgießautomat XS Eierbecher aus einem recycelten PP gefertigt. Mit 100 kN Schließkraft überzeugt der kompakteste Spritzgießautomat von Boy durch seine Robustheit im industriellen Dauerbetrieb. Fünf Schneckendurchmesser von 8 mm bis 18 mm und Plastifiziervolumen von weit unter 1 cm3 bis 15,3 cm3 eröffnen neue Perspektiven für den Mikro- und Angusslos-Einkavitätenspritzguss. Speziell die kleinste Plastifiziereinheit mit Schneckendurchmesser 8 mm gewährleistet auch bei geringen Schussgewichten sehr kurze Verweilzeiten – ein großer Vorteil zur schonenden Verarbeitung von temperaturempfindlichen Materialien nach dem First-in-first out-Prinzip.

sk