Branche 07.12.2017 0 Bewertung(en) Rating

Kunststoffland NRW lädt zum Banchentag

Am 18. Januar 2018 veranstaltet da Kunststoffland NRW im Kunststoff-Institut Lüdenscheid einen Branchentag zum Thema "Zukunft Kunststoffindustrie 2020".

 - Das Kunststoff Institut Lüdenscheid ist der Veranstaltungsort des Branchentages 2018.
Das Kunststoff Institut Lüdenscheid ist der Veranstaltungsort des Branchentages 2018.
Kunststoff Institut Lüdenscheid

Fachkräftebedarf, Globalisierung, Digitalisierung, Elektromobilität, Nachhaltigkeit, Image von Kunststoff – die Kunststoffindustrie steht vor großen Herausforderungen! Bisherige Arbeits-, Produktions- und Distributionsprozesse, aber auch Geschäfts- und Denkmodelle der Branche verändern sich innerhalb kürzester Zeit radikal und gehören auf den Prüfstand. Der Branchentag will sich unter anderem folgenden in der Branche drängenden Fragen nähern:

  • Wo geht die Reise hin? Wie sieht die Zukunft der Kunststoffindustrie aus?
  • In welche Richtung soll man sich heute orientieren?
  • Wie stellen wir gemeinsam die Weichen richtig – gerade auch bei wichtigen Themen wie Ausbildung & Qualifizierung?

 - Das Kunststoffland NRW bringt die Branche zusammen.
Das Kunststoffland NRW bringt die Branche zusammen.
Kunststoffland NRW

Der Kunststoffland Branchentag ist als Treffpunkt der Wertschöpfungskette ein ideales Format, um diese Fragen unter Gleichgesinnten zu diskutieren – angeregt durch konzentrierten Input, kompetente Expertenrunden und das spannende Umfeld, das das Vereinsmitglied, das Kunststoff-Institut Lüdenscheid als Veranstaltungsort und Gastgeber bietet. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder sieht das Programm dieses Mal noch mehr Raum für gemeinsamen Dialog und Diskussion vor. Anmeldungen bitte bis zum 18. Dezember 2018 unter www.kunststoffland-nrw.de.

pl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.