Künstliche Intelligenz als Turbo der PUR-Entwicklung

Künstliche Intelligenz ermöglicht eine schnellere Entwicklung von differenzierten PUR-Werkstofflösungen. Foto: Dow

Mit Microsoft schuf Dow Polyurethanes eine künstliche Intelligenz (KI), um die Entwicklung für PUR-Formulierungen 200.000-fach zu beschleunigen.

Künstliche Intelligenz (KI) kombiniert mit maschinellem Lernen (ML) beschleunigt die Forschung und Entwicklung von PUR-Formulierungen um das 200.000-fache. Das zumindest behauptet man bei Dow Polyurethanes. Der Chemiekonzern will gemeinsam mit Microsoft seinen 2 bis 3-monatigen Prozess für die Produktentwicklung neuer PUR-Rezepturen auf knapp 30 Sekunden reduziert haben.

PUR-Entwicklung neu definieren

Predictive Intelligence (prädiktive Intelligenz) heißt die Technologie, die dieses Wunder vollbringen soll. Predictive Intelligence kombiniert das materialwissenschaftliche Know-how von Dow Polyurethanes mit der Erfahrung von Microsoft in den Bereichen (KI) und ML. Die Kombination wird laut Dow Polyurethanes die Forschung und Entwicklung in vielen Bereiche völlig neu zu definieren.

Künstliche Intelligenz als Teil der Digitalisierung

"Wir stellen unsere bisherige Arbeitsweise in unserem eigenen End-to-End-Innovationszyklus in Frage. Für und mit unseren Kunden wollen wir die Produktentwicklung mit einem völlig neuen Einsatz von Wissenschaft und digitalen Werkzeugen stark beschleunigen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen von Dows breiterer Digitalisierungskampagne, wobei weitere Initiativen in Kürze vorgestellt werden“, sagt Alan Robinson, Commercial Vice President North America bei Dow Polyurethanes.

Künstliche Intelligenz ermöglicht nicht nur eine schnellere Produktentwicklung von differenzierten Lösungen, sondern ihre Entwicklung markiert auch eine neue Phase in der Transformation zur Digitalisierung bei Dow Polyurethanes. Das Unternehmen verfolgt aktiv Digitalisierungsprojekte in allen Geschäftsbereichen, von F&E über Marketing, Kundenbestellungen und Logistik bis hin zur Produktion.

Future Edge Preis für prädiktive Intelligenz

Dow Polyurethanes wurde dieses Jahr für seine neue Fähigkeit zur prädiktiven Intelligenz mit dem Future Edge 50 Preis ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden jährlich 50 Unternehmen ausgezeichnet, die mit bahnbrechenden Technologien einen echten Innovationsvorsprung vorantreiben. "Wir sind sehr stolz darauf, diese Auszeichnung von Future Edge 50 für unsere Fähigkeit zur prädiktiven Intelligenz zu erhalten. Es ist eine Anerkennung für die digitalen Transformation, den wir verfolgen, um ein kundenorientiertes, integratives und reaktionsschnelles Unternehmen zu werden", kommentiert Alan Robinson.

mg