Krauss Maffei bekommt Chief Operating Officer

Back to Beiträge

Krauss Maffei verstärkt sein Management um die neu geschaffene Funktion eines Chief Operations Officer (COO).

Dr. Michael J. Ruf (54) wird zum 1. April 2019 am Standort München Mitglied des Executive Committees (EC), das derzeit aus CEO Frank Stieler, CFO Harald Nippel und den Leitern der vier Geschäftsbereiche Spritzgießtechnik, Extrusionstechnik, Reaktionstechnik und Digital Service Solutions besteht. Ruf kommt von Continental, wo er zuletzt als Executive Vice President die Business Unit „Commercial Vehicles & Aftermarket“ leitete.

In seiner Rolle als COO übernimmt er die Führung der vier Geschäftsbereiche sowie von Global Procurement, Facility Management und der Abteilung Business Excellence. Die Schwerpunkte seiner Aufgaben werden in der Umsetzung der Strategie „Compass“ und einer gemeinschaftlichen Entwicklung des operativen Geschäfts liegen. Daneben übernimmt er die Verantwortung der Regionalgesellschaft des Unternehmens in den USA. Gleichzeitig wird Michael Ruf die Projekte zur Standortentwicklung in Deutschland leiten.

sk

Share this post

Back to Beiträge