Kraiburg: Portfolio um elektrisch leitfähiges TPE erweitert

Back to Beiträge

Kraiburg TPE bietet ab sofort elektrisch leitfähiges TPE an, mit Haftung zu Polyolefinen oder zu Polyamiden und erweitert damit sein Portfolio.

Die zwei neuen elektrisch leitfähigen Thermoplastischen Elastomere (TPE) der Thermolast K Serie von Kraiburg TPE sind ab sofort weltweit lieferbar, ergänzen das Thermolast K Portfolio und überzeugen durch gewohnt hohe, konstante Qualität. Darüber hinaus profitieren Neu- und Bestandskunden von der gewohnten Beratung und Serviceleistung – alles aus einer Hand.

Bestands- und Neukunden profitieren von erweitertem Produktportfolio

Innovative Anwendungen wie Sensoren z.B. auch für den Automobilbereich, elektrostatisch ableitende Komponenten oder intelligente Textilien für Sport und Sicherheitskleidung erfordern Materialien mit definierten elektrischen Eigenschaften. Elektrisch leitfähige TPE eröffnen für derartige Anwendungen neue Möglichkeiten hinsichtlich Haptik, Funktionalität und Design. Um diesen Zukunftsmarkt erfolgreich zu bedienen, stellt sich Kraiburg TPE dieser Herausforderung und bietet ab sofort zwei neue Materialserien leitfähiger TPE an. Bestands- und Neukunden profitieren über das erweiterte Produktportfolio hinaus von gewohnt individueller und passgenauer Beratungs- und Serviceleistung, unabhängig von der jeweiligen Projektphase.

Die EC-Serie mit Haftung zu Polypropylen verfügt über einen Widerstand < 101 Ω cm, einen Härtegrad von 70-80 Shore A mit einer Dichte von 0,97-0,99 g/cm3. Die einzigartige EC/PA-Serie mit Haftung zu Polyamiden zeigt einen Widerstand von < 103 Ω cm sowie einen Härtegrad von 70-80 Shore A mit einer Dichte von 0,96-0,97 g/cm3. Beide Produkte sind in der Farbe schwarz verfügbar.

Kunden beider Serien profitieren von den folgenden Merkmalen:

  • Exzellente elektrische Leitfähigkeit
  • Thermoplastische Verarbeitbarkeit
  • Mehrkomponentenspritzguß mit hervorragender Haftung zu verschiedenen Thermoplasten
  • Nicht-klebrige Oberflächenhaptik • Geschlossene und homogene Oberflächen

"Elektrisch leitfähiges TPE eine wichtige Rolle im Markt von morgen"

„Die funktionalen Anforderungen an TPE steigen stetig. Um unsere Kunden jetzt und auch in Zukunft aus einer Hand zu bedienen, haben wir unser Portfolio nach gründlichen Testphasen um elektrisch leitfähige TPE erweitert“, fasst Dr. Johannes Krückel, Key Account Manager bei Kraiburg TPE, zusammen. „Klassische Anwendungsgebiete werden weiter bedient, aber der Trend geht klar in neue, zusätzliche Applikationen. Daher sprechen wir elektrisch leitfähigem TPE eine wichtige Rolle im Markt von morgen zu und freuen uns, unseren Kunden, neben konstanter Produktqualität auch gewohnt hervorragenden Service für diese Produkte bieten zu können.“

aki

Share this post

Back to Beiträge