Zum Inhalt springen

Kongsbergs bester Lieferant

Der Automobilzulieferer Kongsberg Automotive hat Engel mit dem Supplier Platinum Award ausgezeichnet.

Mit dem Supplier Award Programm ehrt das weltweit tätige Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz Lieferanten, die kontinuierlich hervorragende Leistungen in den Bereichen Qualität, Service und technischer Support erbringen und damit zur Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beitragen. Der Nominierung geht ein aufwändiger interner Bewertungsprozess voraus.

Engel nahm den Award in Detroit entgegen (v.l.n.r.): Larry Alvey (Business Unit Manager Automotive von Engel in Amerika), Mike Kraemer (Key Account Manager Automotive, Engel North America), Virginia Grando (Leiterin Qualität von Kongsberg Automotive), Lovisa Söderholm (Leiterin Einkauf von Kongsberg Automotive) und Frans van Lokhorst (Sales Manager bei Engel in Schweden). Foto: Kongsberg Automotive

Engel erhält den Preis in der Kategorie „Overall Customer Satisfaction“. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Maschinen und Lösungen von Engel ermöglichen es Kongsberg Automotive, mit höchster Prozesskonstanz und Effizienz zu produzieren. Engel hat immer die Nase vorn, wenn es um innovative und smarte Technologien geht.“

Seit vielen Jahren liefert das österreichische Unternehmen Spritzgießmaschinen und integrierte Systemlösungen für die Herstellung anspruchsvoller Automobil-Bauteile in die weltweiten Werke von Kongsberg Automotive und begleitet seinen Kunden darüber hinaus auf dem Weg zur smart Factory. Immer häufiger umfassen die Systemlösungen Produkte aus dem Engel Inject 4.0 Programm für die Digitalisierung und Vernetzung von Spritzgießprozessen.

Mit 11.500 Mitarbeitern in 19 Ländern erwirtschaftete Kongsberg Automotive 2018 einen Umsatz von rund 1,1 Mrd. Euro. In 27 Werken produziert das Unternehmen unter anderem Sitzkomfortsysteme, Steuerungslösungen, Baugruppen für die Fluidtechnik sowie Interface-Produkte für die weltweiten Fahrzeughersteller.

sk