Kiefel: Volle Breitseite auf der Chinaplas

Back to Beiträge

Auf der Chinaplas zeigte sich Kiefel breit aufgestellt: Mit dabei war auch ein KMD 78.1 Premium Thermoformer, auf dem live vor Ort produziert wurde.

Als einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich der dünnwandigen Verpackungen präsentierte sich Thermoformspezialist Kiefel auf der Chinaplas in Guangzhou. Im Reich der Mitte demonstrierte das Unternehmen sein Technologieportfolio, darunter auch die KMD 78.1 Premium. Die KMD Speedformer Druckformmaschinen können sowohl im Food- als auch im Non-Food-Bereich eingesetzt werden. Flexibilität und Vielseitigkeit werden dabei bei Kiefel groß geschrieben: Auf der KMD 78.1 Premium lassen sich, so Kiefel, sämtliche gängigen Tiefziehmaterialien - egal ob PP, PE, PS APET oder CPET verarbeiten.

Zu den Aufgaben von Tiefziehprodukte zählt nicht nur der Schutz, Lebensmittel müssen auch konserviert und natürlich entsprechend präsentiert werden – noch dazu müssen sie zuverlässig schließen oder auch dicht halten. Kiefel war der Vorreiter für integrierte Plug-Assist-Antriebe und BFS-Systemen in Anlagen der KMD-Serie. Kiefels KMD- Maschinen sind modular aufgebaut und können nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

TBL-Verfahren mit im Gepäck

Auf der Chinaplas live zu sehen war die KMD 78.1 Premium, die, ausgestattet mit einem 12-fach-Kavitätenwerkzeug, Trays aus PP fertigte. Deren Deckel schließt wasserdicht ab - ideal für Suppen oder Flüssigkeiten. Damit aber noch nicht genug: Die Freilassinger hatten auch ihre neue Tailored Blank Technology, kurz TBL, im Gepäck. Bereits vor drei Jahren begann man bei Kiefel Automotive mit der Entwicklung eines völlig neuen Vakuumlaminierungsverfahrens - dem Tailored Blank Laminierungsverfahren. In der Automobilindustrie, insbesondere im Fahrzeuginnenbereich, sind die qualitativen Ansprüche enorm.

Auf der Liste der vorgestellten neuen Technologien standen auch Maschinen und Geräte für den Einsatz in der Medizintechnik – Fertigungslösungen zur Herstellung von Blutbeuteln und Infusionsbeuteln, die höchsten Leistungsanforderungen entsprechen, sowie effiziente Linien zur Herstellung von Infusionsbeuteln mit integrierter Füllung. Eine neue Thermoformmaschine für die Geräteindustrie wurde ebenfalls vorgestellt: Die neue Generation von Inline-Tiefziehmaschinen, die speziell für die effiziente Herstellung von Kühlschrank-Innen- und Türverkleidungen aus PS oder ABS entwickelt wurden.

db

Share this post

Back to Beiträge