Kiefel: Speedformer für Finnland

Back to Beiträge

Der finnische Verpackungsspezialist Satatuote setzt für seine thermogeformten Verpackungen auf eine Speedformer KMD 78 Power von Kiefel.

Der im finnischen Rauma beheimatete Verpackungsspezialist Satatuote Oy hat sich insbesondere auf die Herstellung von Verpackungen aus PET, PS und PP für den Lebensmittel- und medizinischen Bereich spezialisiert. Nachhaltigkeit im Verpackungsdesign, die Verarbeitung von Rezyklaten aber auch Energieeffizienz in der Produktion sind dem Unternehmen wichtig.

Bestehende Werkzeuge weiterhin nutzen

Für das Unternehmen war es wichtig das bestehende Portfolio an Produktionswerkzeugen weiter zu nutzen. Die entsprechende Lösung lieferte Kiefel mit der Form-, Stanz- und Stapelstation der KMD 78 Power. Das System ist darauf ausgelegt bestehende RDK-Werkzeuge ohne jegliche Adaptierungsmaßnahmen einzusetzen.

Doch nicht nur die Flexibilität im Werkzeugbereich war dabei ausschlaggebend: Die bewährte Speedformer-Technik der KMD 78 Power sowie die Zusammenarbeit mit dem Kiefel-Vertriebspartner und Werkzeugspezialisten Techno Tool waren für für die Entscheidung maßgebend.

Bei der Speedformer KMD 78 Power setzt Kiefel auf eine Freiformfläche von maximal 760 x 580 mm. Die Werkzeugabmessung beträgt maximal 780 x 600 mm; pro Tisch gibt der Thermoformspezialist ein Werkzeuggewicht von 300 kg an - bei maximaler Belastung. Die Formteilhöhe und -breite wird mit maximal 125 mm beziehungsweise 810 mm angegeben. Im Bereich Geschwindigkeit kann die Anlage ebenso Punkten: im BFS-Betrieb können bis zu 50 Takte/Minute erreicht werden - minimal sind es 45.

db

Share this post

Back to Beiträge