Kiefel gewinnt begehrten Red Dot Award

Back to Beiträge

Kiefel erhält den Red Dot Award für „Modular and smart visualized HMI for Kiefel Packaging machines“ in der Kategorie Brands & Communication Design 2020.

Darüber hinaus wird dem HMI (Human Machine Interface HMI) sogar die besondere Auszeichnung des „Red Dot: Best of the Best“ der verliehen. Der Red Dot Award ist international eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hochwertige Gestaltung und erstklassiges Design. Der „Red Dot: Best of the Best“ ist die Auszeichnung für sehr hohe Designqualität. Von insgesamt 6.992 Einsendungen wurde der Red Dot: Best of the Best nur an die 76 besten Projekte verliehen. Die Jury vergibt den Preis in diesem Jahr unter dem Leitmotiv „In search of good design and creativity“ und auf Basis ihrer drei klaren Bewertungsguideline-Kategorien: Originalität & Kreativität, Gestaltungsqualität & Innovation und Verständlichkeit & Emotionalität.

Starkes Team und starke Leistung – Bei Kiefel freut man sich über den Red Dot Award. Foto: Kiefel

Damit wurden die Innovationskraft und kreativen Lösungen von Kiefel und seinem Team anerkannt. Gemeinsam mit Cadera Design GmbH, einem Spezialisten für Industrie- und User-Interface-Design, wurde das Design zur K-Messe 2019 erstmals präsentiert.

Red Dot Award für ansprechendes Design

Das Kiefel-Design der Maschinenvisualisierung HMI schafft es, komplexe Maschinendaten in ansprechender und strukturierter Form darzustellen. Auf einem an der Maschine angebrachten Bildschirm agiert das HMI intelligent und visualisiert auf einen Blick den gesamten Maschinenstatus. Der Formprozess wird durch anschauliche Diagramme und Animationen einfach und verständlich dargestellt, somit wird die Maschineneinarbeitungszeit auf ein Minimum reduziert. Der komplexe Einstellprozess des Thermoformens wird wesentlich vereinfacht und intuitiver durch beschreibende Illustrationen gestaltet. Ein Leitsystem aus definierten Farben und Formen hilft bei der Eingabe und Überwachung von Maschinenparametern, bei der Fehlerdiagnose und Behebung. Ergebnisse werden sofort sichtbar und überprüfbar. Bediener werden zusätzlich durch die Anzeige von „Bottle-Necks“ unterstützt und aktiv darauf hingewiesen, welche Maschinenteile optimiert werden können.

sl

Share this post

Back to Beiträge