K-ZEITUNG bleibt offizieller Medienpartner der NPE

Back to Beiträge

Der US-Branchenverband Plastics hat die Zusammenarbeit mit der K-ZEITUNG als offiziellem Medienpartner der NPE verlängert.

Die K-ZEITUNG wird auch weiterhin der einzige offizielle deutschsprachige Medienpartner der NPE sein. Den entsprechenden Vertrag haben Susan  Krys, Vice President Trade Shows and Marketing der Plastics Industry Association, Axel Gerhartz, Anzeigenleiter der K-ZEITUNG und Günter Kögel, Chefredakteur der K-ZEITUNG auf der Fakuma unterzeichnet.

Nach dem großen Erfolg des von der K-ZEITUNG produzierten englischsprachigen NPE-Messemagazins „EUROPE@NPE“, das für die Besucher der NPE 2018 zum ersten Mal die wesentlichen Neuheiten der europäischen Aussteller zusammengefasst hat, und der hochkarätig besetzten Leserreise der K-ZEITUNG nach Orlando war es für Plastics als Veranstalter der NPE und den Giesel Verlag klar, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt wird.

2021 wieder Messemagazin EUROPE@NPE

So wird die K-ZEITUNG auch zur nächsten NPE im Jahr 2021 wieder umfassend über Hintergründe, Neuerungen und Trends der größten Kunststoffmesse Amerikas berichten und mit der zweiten Ausgabe von „EUROPE@NPE“ wieder ein englischsprachiges Messemagazin mit den Neuheiten und Schwerpunkten der europäischen Hersteller herausgeben.

Erneut Leserreise nach Orlando

Zudem wird die K-ZEITUNG auch 2021 wieder eine Leserreise durchführen, und zwar mit einem erweiterten Rahmenprogramm – schließlich haben Orlando als Mekka der Freizeitparks und Florida als Sunshine State im Süden der USA noch viel mehr zu bieten als die sicherlich sehr eindrucksvolle Kunststoffmesse NPE.

Die NPE findet 2021 übrigens vom 17. bis 21. Mai statt, also direkt vor Pfingsten, wodurch Messebesucher mit schulpflichtigen Kindern das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und im Rahmen der Leserreise den Aufenthalt in den USA mit Familie verlängern können.

Share this post

Back to Beiträge