Jay Baxter neuer Commercial Product Director

Mit seiner umfangreichen Erfahrung soll Jay Baxter als neuer Commercial Product Director den weiteren Ausbau des globalen Geschäfts im Bereich Flüssigbeschichtung voran bringen. Foto: Davis Standard

Davis-Standard hat Jay Baxter zum Commercial Product Director für Flüssigbeschichtung ernannt.

Jay Baxter wird als Commercial Product Director für den Ausbau des globalen Geschäfts von Davis-Standard im Bereich Flüssigbeschichtung (Liquid Coating) verantwortlich sein und strategische Initiativen unterstützen.

Baxter arbeitete zuvor als Marketingdirektor bei Neenah, Inc. und war davor 18 Jahre lang bei Kimberly-Clark in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Einkauf, Betrieb und Verfahrenstechnik auf Mitarbeiterebene und in den Vliesstofffabriken.

Baxter soll als Commercial Product Director die Flüssigbeschichtung forcieren

"Wir freuen uns, dass wir Jays Erfahrung und Wissen nutzen können, um unsere Reichweite im Bereich der Flüssigbeschichtung zu erweitern", sagte Danis Roy, Davis-Standard Vice President of Sales, Films and Flexible Packaging. "Eines seiner ersten Projekte als neuer Verfahrenstechniker war der Kauf und die Installation von Davis-Standard Förderschnecken. Er kennt den Papier- und Vliesstoffmarkt und die Möglichkeiten der Davis-Standard-Anlagen, was unseren Kunden bei ihrem Streben nach Qualität, Effizienz und Rentabilität von großem Nutzen sein wird."

Baxter hat einen Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurwesen und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft. Er war Mitglied der National Air Filtration Association, des Pressure Sensitive Tape Council (PSTC), der European Adhesive Tape Association (AFERA), der Federation of European Producers of Abrasives (FEPA) und ist Gründungsmitglied des Healthcare Plastics Recycling Council.

Weitere Informationen über die Flüssigbeschichtungsmöglichkeiten von Davis-Standard finden Sie hier.

gk