Intelligent und vollautomatisch trennen

Back to Beiträge

Ausgabe 13/2019 - Wasserstrahlschneiden Mit konsequenter Umsetzung von IIoT- bzw. Industrie 4.0 Lösungen können moderne Wasserstrahlschneidanlagen heute Materialien aller Art ohne Umrüstaufwand vollautomatisch und energieeffizient schneiden – egal ob als Sonderanfertigung oder in Serie. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Austausch von Produktionsdaten zwischen Maschine, Arbeitsvorbereitung, CRM- und Prozessleitsystemen in einem mehr oder wenigen offenen Netzwerk. Die K-ZEITUNG klärt, was heute möglich ist und worauf es bei der Umsetzung ankommt.

Weitere geplante Themen:

  • Schneller Schnitt für schnelle Autos - Schneiden von Carbonbauteilen für den Motorsport
  • Speziell abgestimmte Reinwasseranlagen schneiden Kunststoffdichtungen schneller, präziser und effizienter
  • Leistungsstarkes Wasserstrahlschneiden von Kunststoffteilen auf kleinster Stellfläche

Ansprechpartner für den Bereich Wasserstrahlschneiden ist Günter Kögel

Share this post

Back to Beiträge