Direkt zum Inhalt
News

Ifat 2024 mit spannendem Veranstaltungsprogramm

Das Veranstaltungsprogramm der Messe Ifat 2024 soll mit mehr Lösungen, mehr Austausch und mehr Insights neue Maßstäbe setzen

Politische Prominenz auf der Ifat Munich: Am 13. Mai 2024 wird die umwelttechnologisch Weltleitmesse von Bundesumweltministerin Steffi Lemke eröffnet. 

Hochkarätige Referenten, eine gestiegene internationale Ausstellerbeteiligung sowie ein vielseitiges und spannendes Veranstaltungsprogramm sollen die Ifat Munich prägen. Auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft, die vom 13. bis 17. Mai 2024 in den Münchener Messehallen stattfindet, erwarten die Besucher innovative Umwelttechnologien, flankiert von Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Live-Demonstrationen.

Robert Habeck und Steffi Lemke auf der Ifat

„Mehr denn je wird die Ifat Munich als die zentrale Lösungsplattform und Wissenshub für alle Belange der Kreislaufwirtschaft wahrgenommen“, sagt Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München GmbH. „Neben den vielen nationalen und internationalen Experten begrüßen wir auch viele hochrangige Politikerinnen und Politiker auf der Ifat Munich, die den Austausch mit der Branche suchen.“

Eröffnet wird die Weltleitmesse von Bundesumweltministerin Steffi Lemke und dem Bayerischen Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Torsten Glauber. Bereits am zweiten Messetag, dem 14. Mai, steht das Spitzengespräch der Kreislaufwirtschaft auf dem Programm, an dem unter anderem der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, teilnehmen wird. Ein Panel zum Green Deal mit EU-Spitzenpolitikern ist für Mittwoch, den 15. Mai, geplant.

Mehr als 25 Lösungstouren sollen wertvolle Impulse liefern

Ad

Darüber hinaus bietet die Ifat Munich für Besucher mehr als 25 geführte Lösungstouren an. Dabei werden mehrere Stände besucht, die Impulse und konkrete Lösungen zu einem bestimmten Themenkomplex anbieten.

Veranstaltungsprogramm im Eintrittspreis inbegriffen

Neben dem vielseitigen Rahmenprogramm bietet die Ifat Munich auch 2024 wieder spannende Live-Demonstrationen, Praxistage und die Truck in Action Show. Eine detaillierte Gesamtübersicht aller Aktivitäten ist ab sofort auf der Ifat Website sowie ab Mitte März in der Ifat App verfügbar.

Besonders interessant für die Kunststoffbranche: Die Ifat als umwelttechnologische Weltleitmesse will 2024 zeigen, wie sich die aktuellen Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft meistern lassen. gk

Passend zu diesem Artikel