High-Flow-PEEK

Back to Beiträge

Velox entwickelt leichtfließende PEEK-Type für dünnwandige Bauteile

Unter der Eigenmarke Prime-Tec bietet Velox maßgeschneiderte technische Kunststofflösungen an. Mit Prime-Tec PEEK 110G präsentiert das Unternehmen jetzt eine leichtfließende PEEK-Type an, die das bestehende Prime-Tec PEEK-Portfolio ideal ergänzt. Das neue Compound eignet sich hervorragend für dünnwandige Bauteile, Mikroteile sowie für Teile, bei denen lange Fließwege bei der Verarbeitung unvermeidlich sind.

„Besonderes bei komplexen oder sehr kleinen Geometrien wird das leichtfließende Prime-Tec PEEK 110G helfen, den Verarbeitungsprozess zu stabilisieren und somit Produktionskosten zu senken“, erklärt Ekaterina Boës, Produktmanagerin bei Velox.

Außerdem bietet Prime-Tec PEEK 110G eine beträchtliche Gestaltungsfreiheit. Das Material kann auch zur Herstellung von hochgefüllten Compounds für ein breites Spektrum an industriellen Anwendungen und als Metallersatz verwendet werden.

Zudem verspricht die neue PEEK-Type – wie das gesamte Prime-Tec PEEK-Portfolio – eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit, hohe Steifigkeit und Festigkeit sowie ausgezeichnete chemische Beständigkeit.

mg

Share this post

Back to Beiträge