Hasco Austria unter neuer Geschäftsleitung

Back to Beiträge

Nach sechs erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer der Hasco Austria Ges.m.b.H. in Guntramsdorf geht Dr. Ernst Brenner Ende Februar 2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Ihm folgt als Geschäftsführerin Elfriede Hell, MBA MLS.

Ihre Maschinenbau-Ausbildung hat Elfriede Hell durch Zusatzstudien in den Bereichen Management und Strategie sowie Wirtschaftsrecht ergänzt. Zuvor arbeitete sie über 20 Jahre im Anlagenbau und entwickelte innovative Lösungen für die Kunststoffindustrie in den Bereichen Extrusion, Spritzguss und Recycling.

Zu ihren Kernkompetenzen gehören internationaler Vertrieb, Aufbau von Geschäftseinheiten sowie Produktmanagement. Elfriede Hell gilt als lösungsorientiert, entscheidungsstark und integrativ. Die österreichische Niederlassung Hasco Austria ist die zweitgrößte der Firmengruppe.

sl

Share this post

Back to Beiträge