Zum Inhalt springen

Hapego: Compounds and more

Hauptsitz von Hapego Plastics in Kaarst. Foto: Hapego

Pünktlich zur Kunststoffmesse Kuteno präsentiert sich Hapego Plastics mit einem neuen, starken Markenauftritt.

Qualitätscompounds aus dem Hause Hapego Plastics präsentieren sich pünktlich zum Frühjahr 2019 in neuem Licht. Mit dem Relaunch des gesamten Corporate Designs und neuer Website kommuniziert das Unternehmen sein umfassendes Portfolio an Standard- und Spezialcompounds. Auch vor Ort positioniert sich der im nordrhein-westfälischen Kaarst sitzende und weltweit tätige Kunststoffspezialist – wie auf der Kunststoffmesse Kuteno in Rheda-Wiedenbrück (7.-9. Mai) – als kompetenter Anbieter und Dienstleister für die Kunststoffindustrie.

Neuer Markenauftritt bei Hapego

Der umfangreiche Relaunch mit neuer Website und neuem Logo sorgt für einen starken Markenauftritt von Hapego Plastics und verschafft Kunden einen frischen Zugang zum Unternehmen, seinen Produkten und Dienstleistungen. Durch eine klare Bildsprache und modernes Design gewinnen Besucher einen schnellen, strukturierten Überblick. Dabei gibt Hapego durch responsives Webdesign unter Einbindung von Unternehmensfilmen informative Einblicke über seine internationalen Partnerunternehmen wie Politem  und Symplast.

Feste Partnerschaft mit Kays, Politem und Symplast

Zusammen mit den drei Partnern Kays, Politem und Symplast bietet die Hapego von der Entwicklung bis zur Realisierung von Kundenprojekten alles aus einer Hand. Mit Doppelschneckenextrudern und über 40.000 jato Kapazität werden custom-made Spezialcompounds sowie schnelle Lieferung von Standardcompounds garantiert. Geschäftsführer Hans-Peter Angenendt dazu: „Bei uns steht die fachlich versierte und individuelle Beratung im Mittelpunkt. So liefern wir unseren Kunden passgenaue Lösungen, die ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.“

mg