Foto: Haitian
Am Standort Ebermannsdorf findet das „Open House“ von Haitian statt.

News

Haitian mit „Open House“ in Ebermannsdorf

Spritzgießmaschinenbauer Haitian veranstaltet vom 4. bis 7. Juli 2022 am deutschen Standort in Ebermannsdorf sein traditionelles „Open House“.

Spritzgießmaschinenbauer Haitian veranstaltet vom 4. bis 7. Juli 2022 am deutschen Standort in Ebermannsdorf sein traditionelles „Open House“.

Kunden und Geschäftspartner von Haitian in Deutschland und Europa sind zum „Open House“ in Ebermannsdorf eingeladen. Die Tore öffnen täglich von 10 bis 18 Uhr. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neueste Entwicklungen und Live-Anwendungen auf sieben Spritzgießmaschinen-Baureihen der aktuellen Generation. In elektrisch und servo-hydraulisch getriebenen Anwendungen fertigen sie Kunststoffteile für Produkte aus den Bereichen Medical, Automotive und Commodity. Die Maschinen sind teilweise eingebunden in Fertigungszellen mit Robotik von Sepro oder Hilectro – eine Marke der Haitian Gruppe.

Europa-Premiere für Zeres Multi in R-Stellung beim „Open House“

Erstmals in Europa zu sehen ist die elektrische Mehrkomponenten-Baureihe Zharif Zeres Multi mit einer zweiten Einspritzeinheit in Huckepack-Stellung (R). Die Maschine ist frisch geliefert und wird im Trockenlauf präsentiert. „Wir freuen uns sehr, nach einer langen Pause wieder einmal Kunden in unseren Hallen zu begrüßen“, sagt Niels Herz, Vertriebsleiter Deutschland bei Haitian International Germany. „Die Exponate bieten einen ersten Vorgeschmack auf die K-Messe im Herbst.“

Wachstum: Haitian erzielt Umsatzrekord

Spritzgießmaschinenbauer Haitian hat 2021 ein Riesenwachstum hingelegt: Der Umsatz stieg gegenüber 2020 um 36 % auf die Rekordsumme von 16,0 Mrd.
Artikel lesen

Traditionsgemäß nehmen auch wieder Partnerfirmen als Aussteller teil. Zu Gast sind diesmal 18 Unternehmen aus den Bereichen Peripherie, Komponenten und Systemlösungen. Stattfinden wird das Event inmitten der Haitian Montagehalle, in welcher zudem Lagermaschinen (im dreistelligen Bereich) besichtigt werden können. Ein Vortragsprogramm, Werksführungen und bayerische Kulinarik runden die Veranstaltung ab.

Energiesparende Antriebe und Fördermittel zentrales Thema in Ebermannsdorf

Energieeinsparung und Kosteneffizienz sind die Themen der Stunde, auch in Ebermannsdorf. Haitian International bietet durch energiesparende Antriebskonzepte, attraktive Anschaffungskosten, Fördermittel-Services und Finanzierungsmodelle einen effektiven Vierklang zur Ressourceneinsparung und Entlastung vom Kostendruck. Unter anderem gilt: Je weniger Energie eine Spritzgießmaschine verbraucht, desto höhere Fördermittelbeträge werden bewilligt. Haitians Finanzierungs-Servicepartner Finmatch unterstützt Kunden ganzheitlich bei der Prüfung verfügbarer Fördermittelprogramme und deren maximaler Ausschöpfung.

sk