PET

Granulatmischer für rezyklierte PET-Flaschen

Der Granulatmischer MPK Krystallizer übernimmt die Kristallisation von PET-Granulat aus Post-Consumer-Materialien.

Er verfügt über einen abklappbaren Kegel mit Hilfsvorrichtung, der es dem Bediener ermöglicht, Reinigungs- und Wartungsarbeiten dank der einfachen Öffnung schnell durchzuführen.

Der Granulatmischer MPK Krystallizer sorgt für die Kristallisation von PET-Granulat aus Post-Consumer-Materialien.
Der Granulatmischer MPK Krystallizer sorgt für die Kristallisation von PET-Granulat aus Post-Consumer-Materialien.

Die interne Mischerwelle mit abnehmbaren Schaufeln lässt sich leicht an die verschiedenen zu verarbeitenden Materialien anpassen. Die Schaufeln haben ein Flügelprofil, das das Material gleichmäßig bewegt und die Bildung von Klumpen während der Kristallisationsphase verhindert. Der Trichter, versehen mit der stoßfesten Edelstahlbeschichtung Spyro, isoliert den Mischerkörper und begrenzt die Wärmeausbreitung, wodurch die Energieeffizienz erhöht wird. Die Steuerung der Systemprozesse erfolgt über eine Touch-View-Steuerung mit einer einfachen und intuitiven Schnittstelle.

Granulatmischer für die smarte Fabrik

MPK hat Moretto für die intelligente Fabrik entwickelt. Der Mischer kann über das Internet mit anderen Automatisierungssystemen verbunden und über die Überwachungs- und Verwaltungssoftware Mowis ferngesteuert werden, die eine vollständige Konnektivität über Modbus, Ethernet und OPC UA erreicht.

Für PET-Flaschen ohne Verunreinigungen

MPK ist mit der Vortex-Filtervorrichtung von Moretto ausgestattet, die den Staub des Prozesskreislaufs abfängt und seine Autonomie erhöht. Der Purex-Kondensatabscheider filtert den Materialstrom zurück und fängt die in den Dämpfen enthaltenen flüchtigen öligen und/oder harzigen Substanzen ab – Verunreinigungen, die typischerweise in Post-Consumer-Materialien vorhanden sind. Purex hält die Emissionen in die Atmosphäre zurück, indem es die Dämpfe zu 99 % kondensiert und so die Dämpfe abscheidet.

Der Trockner regelt sich selbst

Daneben wird Moretto auf der Drinktec, die vom 12. bis 16. September 2022 in München stattfindet, den Trockner der Serie XD 800 X zeigen, der speziell für technische Polymere wie PET konzipiert ist. Der Trockner verfügt über eine sich selbstanpassender Technologie, der die Prozessbedingungen optimiert und den Energieverbrauch um bis zu 42 % reduziert. Dank des variablen Luftstroms passt er sich automatisch an die Produktionserfordernisse an und gewährleistet die korrekte Zufuhr von technologischer Luft zum zu behandelnden Material, wodurch das Polymer vor thermischen Belastungen und Viskositätsschwankungen geschützt

Das Turbokompressorsystem in Kombination mit dem Energierückgewinnungssystem aus dem Regenerationsprozess bietet eine sehr hohe Energieeffizienz. Es handelt sich um ein Einstromsystem, das für seinen Betrieb weder Druckluft noch Kühlwasser benötigt. Die Konfiguration des Systems und die Steuerung durch den Bediener werden durch die Implementierung einer Touch-View-Steuerung mit einer einfachen und intuitiven Schnittstelle erleichtert. Bei der Programmierung müssen nur zwei Parameter eingestellt werden: Materialtyp und Durchsatz. sk

Image
Die Trockner der Serie XD 800 X sind speziell für technische Polymere wie PET konzipiert.
Foto: Moretto
Die Trockner der Serie XD 800 X sind speziell für technische Polymere wie PET konzipiert.