Glas adé: Metall-Spannsystem optimiert Laserschweißen

Back to Beiträge

Speziell für das Laserkunststoffschweißen hat LPKF mit dem Dual Clamping Device (DCD) eine Alternative zu Glaswerkzeugen parat. Diese hat ihre Vorteile.

Glaswerkzeuge sind beim Laserschweißen von Kunststoffen weit verbreitet. Doch warum eigentlich? Gerade hier ist ist ein gleichmäßiger Anpressdruck wichtig. Dieser muss über den gesamten Schweißbereich konstant verteilt sein. Nur so werden qualitativ hochwertige Schweißnähte erzielt. Glaswerkzeuge besitzen hier einen großen Vorteil: sie sind laserdurchgängig. LPKF hat mit dem Dual Clamping Device (DCD) eine alternative Lösung in petto.

Nachteile von Glas überwinden

Das patentierte DCD, ein Innen- und Außenspannsystem, ist aus Metall. Für verformungsfreie Schweißnähte sind ein Kanal für den Laserstrahl und mehrere, speziell geformte, feine Haltstege vorhanden. Auch über viele Produktionszyklen hinweg sollen so gleichmäßig hochwertige Schweißergebnisse sichergestellt werden.

LPKF überwindet mit dem DCD die Nachteile der Glaswerkzeuge. Denn: Beim Bestrahlen mit dem Laser verrußt das Glas, es bindet Partikel. Darunter leidet die Durchlässigkeit des Glases. Und gleichzeitig auch das Schweißergebnis. Um dem vorzubeugen, muss das Glas regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden. Die Produktion muss dafür unterbrochen werden.

Das Handling des Glases ist oft mühselig. Beim Reinigen kann es zudem brechen. Wirtschaftlich kann das insbesondere bei einem großen Produktionsdurchsatz schmerzhaft sein.

Metall statt Glas: DCD-Spannwerkzeug flexibel modifizierbar

Wird das DCD in LPKF-Systemen verwendet, kann auf Glas als Spannwerkzeug verzichten werden. Das Handling wird somit wesentlich einfacher. LPKF verspricht hier höchste Prozessstabilität und kurze Zykluszeiten. Das Gerät ist so robust, dass Beschädigungen in der Regel nicht vorkommen. Sind kleinere Bauteiländerungen nötig, lässt sich das Werkzeug leicht modifizieren. Anders bei einer Glasplatte: Hier sind Modifikationen entweder aufwändig oder nicht machbar.

db

Share this post

Back to Beiträge