Glänzendes ABS – vom Emblem bis zum Kühlergrill

Back to Beiträge

Ein chinesischer Zulieferer verwendet für neue Volkswagen-Projekte ein speziell für die Galvanisierung entwickeltes ABS von Elix Polymers.

Im und am Automobil sollen einzelne Kunststoffteile metallisch glänzen, das macht sie optisch hochwertiger, daher werden sie mittels Galvanisierung verchromt. Häufige Anwendungen sind Kühlergrills und Embleme ebenso wie Profile, Heckklappengriffe und Innenzierteile. Die Wahl des richtigen Kunststoffs hängt von den technischen Anforderungen des fertigen Bauteils ab.

Häufig kommen ABS-Kunststoffe zum Einsatz, weil sie den technischen Anforderungen genügen. Elix Polymers, ein in Spanien ansässiger Anbieter von ABS-Compounds, hat eine für die Galvanisierung besonders geeignete ABS-Type entwickelt, das Galvano-ABS P2MC. Es soll mit sehr guter Oberfläche bei niedriger Ausschussquote nach dem Galvanoprozess überzeugen. Das Elix ABS P2MC ist durch die meisten der bedeutenden Automobilhersteller zugelassen.

Galvano-ABS für Volkswagen

Jetzt hat ein Anbieter von verchromten Bauteilen für die Automobilindustrie in China sich entschieden, für neue Projekte mit Volkswagen genau diese ABS von Elix Polymers einzusetzen. Changchun FAW Sihuan Swell Auto Parts nutzt die gute Galvanisierbarkeit von ABS P2MC für die Produktion von verchromtem Teilen für Volkswagen. Dieses wird für das Trittbrett, das VW-Emblem, den Kühlergrill und verschiedene Zierteile am Magotan, Jetta und Golf verwendet.

"Elix weist ein starkes Wachstum bei neuen Projekten für die Automobilindustrie aus. Dabei stützt es sich auf die Spezialprodukte, kundenspezifischen Service und technische Lösungen, kombiniert mit unserer engen Zusammenarbeit mit führenden OEMs und Zulieferern", so Fabian Herter, Marketing Manager Automotive amp; ABS Specialties.

Galvano-ABS nicht nur fürs Auto

Abgesehen von diesem Segment werden galvanisierbarer Werkstoffe auch für Verpackungen von Kosmetika und für Badarmaturen verwendet. So hat Elix Polymers nunmehr zwei weitere Galvano-Werkstoffe auf ABS-Basis im Angebot. Der Hochtemperatur-ABS HH P2MC und das ABS/PC Ultra HH4115 PG. Alle drei Produkte haben besondere Materialformulierungen für die spezifischen Anforderungen bestimmter Galvanisierverfahren. Um Class-A-Oberflächen zu gewährleisten, hat das Unternehmen einen Prozess mit intensiven Qualitätskontrollen erstellt.

mg

Share this post

Back to Beiträge