Geballtes Wissen für die Medizintechnik

Back to Beiträge

Auf der Swiss Medtech Expo vom 10. bis 11. September 2019 in Luzern werden 180 Aussteller praxisnah ihre Lösungen für die Medizintechnik präsentieren.

Ein zentraler Aspekt der Swiss Medtech Expo ist das Innovation Symposium. Bei den 84 Expertenvorträgen erhalten die Fachbesucher Anregungen für eigene Projekte. Für die diesjährige Fachmesse wurde das Symposium auf zwei Bühnen ausgebaut und befindet sich mitten in der Messehalle. Für Messeleiter René Ziswiler ein richtiger Schritt: „Wir stellen die praxisnahe Wissensvermittlung ins Zentrum der Swiss Medtech Expo. Hier sollen sich Fachpersonen der Medtech-Industrie weiterbilden.“

An den zwei Messetagen berichten 24 Keynote Speaker über Forschung und Industrie. Zusätzlich profitieren die Besucher von 48 Showcase-Präsentationen, in denen Aussteller spannende Hintergründe und Erfahrungen über ihre Projekte erzählen. „Wir wollen Wissen direkt aus der Praxis vermitteln. Damit können die Besuchenden viel Inspiration mit in ihren Arbeitsalltag nehmen“, so Ziswiler. Erstmals sind auch ganz junge Unternehmungen auf der Bühne. In 12 Start-up-Pitches werden neue kreative Ideen präsentiert.

sk

Share this post

Back to Beiträge