Frauenpower: Bibiana Martin erhält GKV-Förderpreis

Back to Beiträge

Unter den vom GKV ausgezeichneten zehn bundesbesten Verfahrensmechanikern für Kunststoff- und Kautschuktechnik erreichte Bibiana Martin den zweiten Platz.

Im Rahmen der diesjährigen Verleihungen des Förderpreises Berufsbildung des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) wurde Frau Bibiana Martin als einzige Frau unter den zehn bundesbesten Verfahrensmechanikern für Kunststoff- und Kautschuktechnik ausgezeichnet.

„Frauen sind in technischen Berufen immer noch deutlich unterrepräsentiert. Dies gilt auch für Ausbildungsplätze in technischen Berufen in der Kunststoff verarbeitenden Industrie“, erklärt Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff und im GKV zuständig für den Bereich Bildungspolitik und Berufsbildung.

„Die Kunststoffindustrie befindet sich in einem starken Wachstum. Deswegen werden heute und in Zukunft viele gut ausgebildete Fachkräfte benötigt“, hob Olsen hervor.

Der Beweis: Beruf des Verfahrensmechanikers auch für Frauen gut geeignet

Aus Sicht des GKV ist es erfreulich, dass im Rahmen der Vergabe des diesjährigen Förderpreises Berufsbildung des GKV unter den zehn besten Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin und zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik eine Frau den zweiten Platz belegt.

Frau Martin absolvierte Ihre Ausbildung bei der Georg Schlegel GmbH & Co. KG,  einem weltweit agierenden Hersteller von Komponenten für elektrische bzw. elektronische Steuerungen. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss schließt Frau Bibiana Martin ein duales Hochschulstudium Maschinenbau Richtung Kunststofftechnik an.

Bibiana Martin teilt sich den  zweiten Platz mit Lukas Maier, Gerresheimer Regensburg GmbH Medical Systems, Andreas Nefzger, Rehau AG + Co, Björn Michael Hill, Continental Automotive GmbH, und David Plass, Wavin GmbH. Der erste Platz geht in diesem Jahr an Bastian Roidl, der  seine Ausbildung bei Gerresheimer Regensburg GmbH Medical Systems absolviert hat.

Der Erfolg von Bibiana Martin als einzige Frau unter den Preisträgern zeigt, dass der Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik auch für Frauen gut geeignet ist.

gk

Share this post

Back to Beiträge