Fachtagung zum Kunststoff-Recycling

Back to Beiträge

„Kunststoff-Recycling – wenn Kunststoff zum Wertstoff wird“ ist der Titel einer Fachtagung des Kunststoff-Institut Lüdenscheid am 10./11. November 2020.

Die Fachtagung beinhaltet die Themen Materialaufbereitung/ Stoffströme, Recycling, wie auch das Thema CO2 Bilanzierung in Form von praxisrelevanten Vorträgen aus Forschung und der Industrie. Die Tagung ist zunächst als Präsenzveranstaltung geplant, eine Online-Teilnahme ist aber ebenso möglich.

Fachtagung mit abgestimmtem Themenmix

Wie das Kunststoff-Institut Lüdenscheid erklärt, wirbelt Corona zwar die Tagungslandschaft durcheinander – nicht aber das Thema Kunststoff-Recycling als solches, das nach und nach in die Öffentlichkeit zurückkommt und Unternehmen zu recht das Thema in den Fokus stellen. Ein Blick in das Fachtagungsprogramm verrät – hier ist der Mix an Themen aus den Bereichen Regularien, Werkstoff und Additve, FuE, Vermarktung und Best Practise gelungen.

Kunststoffe stehen im Wandel der Zeit. In technischen Produkten, sei es im Automobil-, Elektro-, Medizin- oder Haushaltssektor, ist dieser Wertstoff elementarer Bestandteil, um Produkte zeitgerecht zu gestalten. Im Zuge der Verschmutzung der Meere durch Mikro- und Makroplastik sowie die immer drängendere Forderung der europäischen Union nachweislich nachhaltig mit Ressourcen umzugehen, versetzt die Kunststoffhersteller von technischen Produkten in die Situation, Strategien zur Kreislaufwirtschaft zu entwickeln.

Recycling und Aufbereitung im Vordergrund

Im Vordergrund stehen hierbei das Recycling und die sortenreine Aufbereitung von Materialien, um diese gezielt und effektiv in technische Produkte zu etablieren. Darüber hinaus sind die CO2-Bilanzierung von Produkten und Prozessen sowie die Entwicklung von Geschäftsmodellen wichtige Bausteine zum Erreichen nachhaltiger Produkte.

Detaillierte Informationen zur Fachtagung und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf der Website des Kunststoff-Institut Lüdenscheid.

gk

Share this post

Back to Beiträge