Extruder für Europas modernste PVC-Fabrik

Nach Überzeugung von Plastchem ist das neue Werk im niederländischen Hardenberg die modernste PVC-Fabrik Europas. Foto: Plastchem

Plastchem setzt in seiner hochmodernen PVC-Fabrik im niederländischen Hardenberg auf Extruder des italienischen Herstellers Bausano

Die Plastchem B.V., ein niederländisches Unternehmen, das auf die Herstellung von PVC-Granulat für die Extrusion und den Spritzguss spezialisiert ist, eröffnet in Hardenberg, Niederlande, die nach eigener Einschätzung modernste PVC-Fabrik Europas und entscheidet sich dabei erneut für Extruder von Bausano.

Mit fortschrittlichen und effizienten Technologien will Plastchem mit dem neuen Werk seine Wettbewerbsfähigkeit weiter verbessern. Foto: Plastchem

Plastchem verfügt bereits über eine Granulieranlage MD 158 Nextmover sowie für seine Labortests das Modell MD 66 Nextmover von Bausano. Mit der Lieferung von zwei weiteren Anlagen für den neuen Standort, die einen hohen Output, eine konstante Qualität und einen geringeren Energieverbrauch gewährleisten, erneuert Plastchem seine Partnerschaft mit dem italienischen Hersteller.

Plastchem ist ein international erfolgreiches Unternehmen mit einem fundierten Know-how im Bereich der Anwendung von Kunststoff, das in mehr als 30 Jahren gesammelt wurde. Seine besondere Stärke sieht des Unternehmens in der kontinuierlichen Erneuerung und Verbesserung seiner Prozesse, um für Zehntausende von Tonnen extrudierten PVC-Granulats pro Jahr das perfekte Compound in der von den Kunden gewünschten Form und Spezifikation zu gewährleisten.

Die von Plastchem eingesetzten neuen MD Nextmover Extruder von Bausano sind mit dem Smart Energy System mit elektromagnetischer Induktionstechnologie ausgerüstet, die für eine schnellere und gleichmäßigere Erwärmung des Zylinders und des behandelten Materials sorgt. Foto: Bausano

Wie Bausano erklärt, war der italienischen Hersteller von kundenspezifischen Extrusionsanlagen für die Verarbeitung von Kunststoffen der einzige Partner, der auf kundenspezifische Anforderungen für die Verarbeitung von speziellen Plastchem-Mischungen einzugehen vermag. Auf die Entscheidung wirkte sich zudem die Expertise von Bausano bei der Entwicklung von Hochleistungsmaschinen hinsichtlich Energieeffizienz und Reduzierung des Carbon Footprint aus.

Die Anforderungen von Plastchem konnte Bausano aufgrund der technologischen Innovationen umsetzen, mit denen die neuen MD Nextmover-Modelle ausgestattet sind. Dabei sticht das Smart Energy System hervor, die auch von Plastchem für seine Anlagen gewählte elektromagnetische Induktionstechnologie von Bausano. Dieses System gewährleistet eine schnellere und gleichmäßigere Erwärmung des Zylinders und des behandelten Materials sowie einen nach Erfahrung von Bausano um 30 bis 35 % geringeren Verbrauch.

Mit dem Digital Extruder Control 4.0-System können alle Produktionsparameter und die Energieeffizienz der Anlage überwacht werden. Foto: Bausano

Als weiteres Plus nennt Bausano das Digital Extruder Control 4.0-System, mit dem alle Produktionsparameter und die Energieeffizienz der Anlage überwacht werden können, um die neuesten, für die Umsetzung von Industrie 4.0 nötigen Anforderungen an die vertikale Integration zu erfüllen.

"Bausano ist ein wichtiger Partner für das Wachstum unseres Unternehmens, sowohl durch die Beratung von hohem Mehrwert als auch aufgrund der ständigen Unterstützung und Schnelligkeit bei der Lösung von Problemen", erklärt Tom Baveld, Chief Operating Officer von Plastchem. "Wir haben deshalb einen langfristigen Weg eingeschlagen, bei dem die beiden Unternehmen gemeinsam nach der besten Lösung suchen, sodass wir die besten Praktiken sowie fortschrittliche und effiziente Technologien einsetzen und unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt steigern können".

Baveld weiter: „Ein konkreter Beweis ist die Erweiterung des Maschinenparks um zwei weitere Granulieranlagen bei der Eröffnung unserer neuen Produktionsstätte.“

Alfeo Bonato, Technical Sales Manager von Bausano, kommentiert: „Wir danken Plastchem für das ständige Vertrauen in unsere Lösungen, die darauf abzielen, die Leistung des Unternehmens zu steigern und seine Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Dank der Synergie unserer Techniker mit dem Team des Kunden konnte dieses Ergebnis erzielt werden – ein charakteristisches Element des Organisationsmodells von Bausano, das auf der vollen Zufriedenheit des Kunden basiert.“

gk