European Robotics Week mit Kuka erleben

Back to Beiträge

Vom 14. bis 25. November findet die Europäische Roboterwoche statt. Die Welt der Robotik erklärt Kuka in Augsburg – für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Die European Robotics Week macht auch diesmal wieder Halt in Augsburg. Kuka bringt mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm die Zukunftsthemen Robotik und Automatisierung, aber auch den Bereich Industrie 4.0 allen Interessierten näher. Dazu lädt Kuka sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene ein.

European Robotics Week: „Die Wahrheit über Industrie 4.0“ bei Kuka

Um das Thema Industrie 4.0 geht es auch im Vortrag von Dr. Christian Liedtke. Dieser hält in der Augsburger Konzernzentrale einen Vortrag zum Thema: „Die Wahrheit über Industrie 4.0“. Kuka lädt hierzu interessierte Erwachsene ein, neue Einblicke in die vierte industrielle Revolution zu erhalten, die seit nunmehr acht Jahren das industrielle Geschehen prägt. Denn: Das Verständnis darüber, was sich dahinter verbirgt, reicht von sehr individuellen Definitionen bis hin zu nebulösen Vorstellungen.

In seinem Vortrag räumt Dr. Liedtke mit Mythen auf, erklärt wie sich Industrie 4.0 umsetzen lässt und erläutert dabei, was Industrie 4.0 wirklich bedeutet. Worin liegen die Wurzeln? Was lässt sich wirklich damit erreichen? Wo sind aber auch Grenzen? Wie sehen die kurz-, mittel- und langfristigen Perspektiven im Umfeld der Digitalisierung aus?

Antworten dazu erfahren Interessierte am Montag, den 18. November um 18.00 Uhr im Kuka Entwicklungs- und Technologiezentrum in Augsburg.

Anmelden können Sie sich über das Anmelde-Tool oder auch direkt per Mail an ERW@kuka.com

db

Share this post

Back to Beiträge