Eunited Robotics: Armin Haller ist neuer Vice Chairman

Armin Haller ist neuer Vice Chairman von Eunited Robotics. Foto: Eunited Robotics

Die Mitglieder von Eunited Robotics haben Armin Haller auf der aktuellen Mitgliederversammlung zum neuen Vice Chairman ernannt.

Armin Haller, Chief Sales Officer und Mitglied des Vorstands der Güdel Group AG, wurde auf der Mitgliederversammlung von Eunited Robotics zum Vice Chairman gewählt. Er tritt die Nachfolge von Walter Zulauf, Director of Technology bei Güdel, an, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht und daher seine dreijährige Amtszeit im Vorstand nicht mehr vollenden kann.

Walter Zulauf als Vice Chairman verabschiedet

Wilfried Eberhardt, Chairman von Eunited Robotics und Chief Marketing Officer von Kuka, bedankte sich bei Walter Zulauf für seine wertvollen Beiträge, die er in all den Jahren für den Verband geleistet hat sowie für sein Engagement und seine aktive Unterstützung.

Armin Haller freut sich auf Aufgabe bei Eunited Robotics

Bei seiner Ernennung betonte Armin Haller: „In Zeiten des raschen Wandels ist es für die europäische Robotikindustrie wichtiger denn je, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsame Positionen zu entwickeln, die von Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels über die Bewältigung regulatorischer Fragen bis hin zur Gestaltung der Zukunft der Arbeit reichen. Die europäische Robotikindustrie ist in der Lage, die großen Chancen zu nutzen und diese Trends zu unterstützen. Ich freue mich, zu diesem Prozess innerhalb des dynamischen Netzwerks von Eunited Robotics beizutragen.“

Die Vorstandschaft von Eunited Robotics besteht nun aus dem Vorsitzenden Wilfried Eberhardt und den zwei Stellvertretern Armin Haller und Prof. Markus Glück.

kus