Direkt zum Inhalt
Personen 12. Januar 2024

Erneut CEO-Wechsel bei Krauss Maffei

Führungswechsel bei Krauss Maffei: Mit Chi Zhang bekommt der Maschinenbauer einen neuen CEO; der bisherige CEO Yong Li wird Chief Administrative Officer.

Der bisherige Aufsichtsratschef Chi Zhang hat am 10. Januar 2024 die Position des CEO bei Krauss Maffei übernommen.
Der bisherige Aufsichtsratschef Chi Zhang hat am 10. Januar 2024 die Position des CEO bei Krauss Maffei übernommen.

Dieser Führungswechsel bei Krauss Maffei findet gerade einmal ein Jahr nach dem Abgang von CEO Dr. Michael Ruf statt (lesen Sie hier mehr dazu). Zhang war bisher Vorsitzender des Aufsichtsrats. Er ist seit mehr als zwei Jahrzehnten bei Sinochem in einer Vielzahl von leitenden, operativen und projektbezogenen Führungspositionen tätig. Seit Ende 2022 ist er Chairman der China National Chemical Equipment Company (CNCE), einem Unternehmen der Sinochem Holdings und Eigentümer der Krauss Maffei Gruppe.

Zhang: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Mit unserem neuen, nochmals verstärkten Management-Team, der Unterstützung unseres Hauptaktionärs Sinochem und den vielen engagierten und hochkompetenten Kollegen in Deutschland und aller Welt haben wir die besten Voraussetzungen, um Krauss Maffei auf die Erfolgsspur zurückzuführen.“

Krauss Maffei mit drei Managern in der Geschäftsführung

Mit dem Wechsel an der Spitze geht eine Verstärkung der Geschäftsführung der Krauss Maffei Gruppe einher, die auf drei Mitglieder aufgestockt wird. Der bisherige CEO Li nimmt nun die neu geschaffene Position des Chief Administrative Officer einnehmen. Sein Verantwortungsbereich umfasst die Bereiche Corporate HR, IT und Audit. Jörg Bremer bleibt als Chief Financial Officer Mitglied der Geschäftsführung.

An die Spitze des Aufsichtsrats rückt Shihao Yang aus dem Topmanagement des Krauss Maffei Hauptaktionärs Sinochem. „Mit der Ernennung von Chi Zhang und mir setzt Sinochem erneut ein starkes Zeichen für die Unterstützung von Krauss Maffei“, sagt Yang. „Ich habe großes Vertrauen in das neue Führungsteam. Mit Chi Zhang, Yong Li und Jörg Bremer ist Krauss Maffei bestens gerüstet, um seine Kapazitäten in der Geschäftsführung zu stärken. Ich danke Yong Li, der das Unternehmen durch eine sehr herausfordernde Situation geführt hat, für seinen großen Einsatz im vergangenen Jahr.“ sk


Ad

Passend zu diesem Artikel