Unternehmen 13.04.2018 0 Bewertung(en) Rating

Erfolgreich durch energieeffiziente Technologie

Die Hahn Enersave GmbH, auf Temperiertechnik spezialisiert, blickt auf ein sehr gutes erstes Quartal 2018 zurück.

Der Auftragseingang von Hahn Enersave, zur Hahn Group gehörend, bewegt sich auf einem erfreulich hohen Niveau und konnte gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um mehr als 70 % gesteigert werden. Maßgebliche Faktoren für diese Tendenz sind das zunehmend erkennbare Kaufinteresse an energieeffizienter Temperiertechnologie, im Besonderen nach Geräten mit hoher Qualität, drehzahlgeregelten Zentrifugalpumpen und umfangreicher Konnektivität.

Als einer der Pioniere im Einsatz drehzahlgeregelter Pumpentechnologie in Temperiergeräten, sowie dem Einsatz einer OPC UA Schnittstelle in der Serie, hat das Unternehmen in den letzten Jahren seinen Marktanteil ausbauen können. Anders als viele Marktbegleiter setzt Hahn Enersave, als Grundlage für eine hohe Grundeffizienz, bereits seit vielen Jahren auf hochwertige Zentrifugalpumpen in seinen Geräten. In verschiedenen Anwender-Benchmarks konnten Energieeinsparungen, im Vergleich mit bisher üblichen Peripheralradpumpen, von bis zu 86 % gemessen werden.

Mit der Einführung von drehzahlgeregelten Zentrifugalpumpen und der OPC UA Schnittstelle anlässlich der K-Messe 2016, konnte die bereits hohe Effizienz der Hahn Geräte, auch durch Anbindung an Maschinensteuerungen und damit an den Prozess nochmals gesteigert werden. Zur weiteren ganzheitlichen Optimierung von Temperierprozessen hat Hahn Enersave ferner, auch in Verbindung mit dem Einsatz drehzahlgeregelter Pumpen, zum Teil zum Patent angemeldete, Sonderverfahren entwickelt.

Qualität und Energieeffizienz gefragt

Die Hahn Temperiergerätemarke Pro Temp hat sich als hochwertiges Qualitätsprodukt am Markt etabliert und seine -derzeit einzigartige- Energieeffizienz in der Branche herumgesprochen. Auf Grund deutlich wachsender Anfragetätigkeit intensiviert Hahn Enersave seine Auslandaktivitäten und wird, zum Teil mit neuen Partnern, seine Produkte auf den Messen NPE in USA und Plastpol in Polen präsentieren, sowie den Vertrieb und Service in diesen Ländern und in Mexiko stärken. In der Schweiz konnte Ende 2017 mit dem Unternehmen Cintech ein kompetenter und innovativer Vertriebs- und Servicepartner zur "Vor Ort Betreuung der Kunden" gefunden werden.

sl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.