Ems-Gruppe verstärkt Geschäftsleitung

Back to Beiträge

Ems-Gruppe hat Dr. Christoph Kleiner als weiteres Mitglied der Geschäftsleitung nominiert.

Die Ems-Gruppe erweitert ihre Geschäftsleitung. Am 6. August 2020 wird Dr. Christoph Kleiner als neues Mitglied in die Geschäftsleitung eintreten. Er verstärkt damit das Führungsteam der Ems-Gruppe, das derzeit Magdalena Martullo (CEO), Stefan Baumgärtner (CFO) und Peter Germann besteht.

Dr. Christoph Kleiner ist 59-jährig und Schweizer Staatsbürger. Nach seinem Chemie-Studium und dem Doktorat an der Universität Basel trat er 1990 in die damalige Ciba Geigy ein, wo Bereiche der F&E und der Produktion von Polymer-Additiven leitet. Nach verschiedenen Positionen in anderen Unternehmen war er zuletzt als Managing Director EPP Global Operations für die weltweiten Produktionsstandorte bei Mitsubishi Chemical Advanced Materials verantwortlich.

Geschäftsleitung will Produktivität verbessern

Bei der Ems-Gruppe wird Dr. Christoph Kleiner in seiner neuen Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung seine produktionstechnische und chemische Expertise zur kontinuierlichen Verbesserung bei Produktivität und Effizienz einbringen.

mg

Share this post

Back to Beiträge