Elastomere Kompetenz am Bodensee

Back to Beiträge

Kraiburg TPE zeigt auf der Fakuma seine kundenfokussierten Kernkompetenzen. Darüber hinaus wird das Unternehmen richtungsweisende Materialentwicklungen, darunter eine neue TPE-Reihe mit ausgezeichneter Haftung zu EPDM, vorstellen.

Neben marktspezifischen Compounds hat die Vorausentwicklung bei Kraiburg TPE neuartige TPE-Technologien hervorgebracht. Als jüngste Innovation dieser Art präsentiert das Unternehmen auf der Fakuma ein neues TPE-Material mit ausgezeichneter Haftung zu EPDM. Die neuen Compounds aus der Thermolast K Produktgruppe vereinen die exzellente Haftung zu EPDM mit guter UV- und Witterungsbeständigkeit und einer hohen Fließfähigkeit. Die neue Materialreihe eignet sich insbesondere für Automobil Exterieur-Anwendungen. Zu den Pilotprojekten zählen Fensterdichtungen aus EPDM-Profilen mit angespritzter TPE-Eckverbindung.

Eine weitere Neuentwicklung, die bereits auf der diesjährigen Chinaplas auf reges Interesse stieß, sind Thermoplastische Elastomere für den Bereich Consumer Electronics. Für diesen Anwendungsbereich entwickelte Kraiburg TPE Thermoplastische Elastomere mit seidig-samtener Oberflächen und überlegener Haftung zu polaren Thermoplasten sowie herausragenden mechanischen Eigenschaften. Messebesucher können sich anhand ausgewählter, innovativer Anwendungen von den Resultaten dieser kundenorientierten Strategie überzeugen, die auch Spezialanwendungen berücksichtigt.

Die Fakuma ist in diesem Jahr die wichtigste Veranstaltung der Kunststoffindustrie in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA), betont Franz Hinterecker, CEO von Kraiburg TPE. "Unser Messeauftritt wird herausstellen, dass wir uns nicht nur auf die Entwicklung und Fertigung äußerst hochwertiger Compounds verstehen. Wir machen uns die Herausforderungen unserer Kunden zu Eigen und bieten ein einzigartiges Leistungspaket mit umfassender Materialkompetenz, solider Marktkenntnis und intensiver, persönlicher Kundennähe weltweit. Wir freuen uns darauf, das Netzwerk unserer engen Kundenbeziehungen in Friedrichshafen weiter zu festigen und auszubauen."

pl

Share this post

Back to Beiträge