Einstieg in die Welt der Polyurethane

Back to Beiträge

Im November findet ein FSK-Workshop „Polyurethan für Einsteiger“ bei Covestro in Oldenburg statt.

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) veranstaltet am 19. November 2019 gemeinsam mit seinem Verbandsmitglied - der Covestro Oldenburg GmbH & Co. KG, ein praxisorientiertes Event mit Einblicken in die Welt der Polyurethane. Der Workshop der FSK-Veranstaltungsreihe „Polyurethane für Einsteiger“ bietet Studierenden, Produktdesignern, Entwicklern und allen Interessierten Gelegenheit, sich mit dem Werkstoff Polyurethan zu beschäftigen.

Eintägige Einführung in Theorie und Praxis

Der eintägige Workshop „Polyurethane für Einsteiger“ zielt darauf ab, dem Nachwuchs und Brancheninteressierten die Herstellung sowie Verarbeitungs- und Anwendungstechnologien von Polyurethan in Theorie und Praxis näherzubringen sowie für den multifunktionalen und extrem leistungsfähigen Werkstoff zu begeistern. Entsprechend folgt nach einer Kurzvorstellung der Covestro Oldenburg zunächst der theoretische Teil zur Einteilung der Polyurethane mit vielseitigen Anwendungsbeispielen, zur Chemie und zur Verarbeitungstechnik. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer bei einem Rundgang einen umfassenden Einblick in das Unternehmen Covestro. Nach einer kurzen Pause wird der theoretische Teil des Workshops durch eine praktische Vorführung im Labor und Technikum ergänzt. Es wird ein Überblick über die grundlegenden Werkstoffeigenschaften und die variantenreiche Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Bereichen vermittelt. Abschließend haben die Teilnehmer Zeit für eine ausgiebige Fragerunde mit erfahrenen Experten.
Den Veranstaltungsflyer und Workshop Programm zum Download.

Der Fachverband veranstaltet regelmäßig Einsteiger-Workshops in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen und schätzt diese Möglichkeit, den Werkstoff in seiner ganzen Bandbreite für Branchenneulinge und -fremde erlebbar zu machen. Für die Unternehmen bieten solche Veranstaltungen eine gute Chance, Nachwuchskräfte zu begeistern.

Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert, denn die Teilnehmerzahl für den Workshop ist begrenzt und die Veranstaltung ist erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Für Studierende, Hochschulangehörige und FSK-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei, doch auch interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich Willkommen. Die Anmeldung ist online über oder per E-Mail unter fsk@fsk-vsv.de möglich.

pl

Share this post

Back to Beiträge