Ein Weg in den Kreislauf für Orphan Materials

Back to Beiträge

Ausgabe 4/2019 - Recycling: Ein Projekt am SKZ hat sich den Stiefkindern unter den Kunststoffabfällen angenommen. Vielfach werden Produktionsabfälle technischer Kunststoffe nämlich nicht recycelt, sondern müssen entsorgt werden. Dabei ist oft nicht die technische Machbarkeit das Problem, sondern die zu geringen Mengen. Ein vielversprechender Ansatz, diese Stoffe trotzdem zu rezyklieren ist dabei das sogenannte „Kooperative Recycling“.

Das zum Veolia-Konzern gehörende Unternehmen Multi PET hat gemeinsam mit Paccor ein System zum kompletten Recycling von Verpackungen aus PET entwickelt. Aus Sicht der Projektbeteiligten ist es ein Schritt hin zu einer echten Kreislaufwirtschaft.

Zuständig für den Bereich Recycling ist Philipp Lubos.

Share this post

Back to Beiträge