Echtzeit-Raytracing und KI-gestütztes Entrauschen

Back to Beiträge

Die neue Version der Inneo-Rendering-Software Key Shot 9 zeichnet sich durch ein GPU-beschleunigtes Echtzeit-Raytracing und KI-gestütztes Entrauschen aus.

Bei Inneo Solutions ist ab sofort die neue Version der Rendering-Software Key Shot 9 – mit den Highlights GPU-beschleunigtes Echtzeit-Raytracing mit einem Klick und KI-gestütztes Entrauschen (Rauschunterdrückung) – erhältlich und steht zum Download bereit. Inneo ist Partner von Luxion, Entwickler digitaler Rendering- und Beleuchtungstechnologien sowie Hersteller von Key Shot, des ersten Echtzeit-Raytracing und Global Illumination Programmes.

Interaktive und webbasierte Produktkonfiguartionen möglich

Neben des GPU-beschleunigten Echtzeit-Raytracings under der Rauschunterdrückung bietet die neue Version Key Shot 9 mit der zum Patent angemeldeten Real-Cloth-Technologie die Möglichkeit, wissenschaftlich genaue Webmusterdesigns abzubilden, sowie einen neuen Fuzz-Geometrie-Shader, der viel Kontrolle über das Material erlaubt, unter anderem die Variation und Kontrolle der abstehenden Fasern. Key Shot Web ermöglicht das Erzeugen von interaktiven, webbasierten Produktkonfiguratoren. Außerdem erlaubt die hochwertige, kuratierte 3D-Modellbibliothek den Anwendern, ihre Ideen jetzt noch schneller umzusetzen.

Abstehende Fasern: Der Fuzz-Geometrie-Shader, erlaubt viel Kontrolle über das Material. Foto: Inneo Solutions

Real Cloth fügt Details mit einer völlig neuen Webmusterkontrolle hinzu. Mit dem neuen Fuzz Shader, generischem (BRDF) Material, konturprozeduraler Textur und Kurvenkontrolle für Material-, Bauteil- und Kameraanimationen haben Anwender eine individuellere Steuerung über ihre Renderings. Die neue 3D-Modellbibliothek bietet kuratierte, vorgefertigte Modelle, mit denen Benutzer Szenen schnell mit Kontext versehen können.

Werkzeugmenü optimiert

Das neue Werkzeugmenü macht Geometrie-, Material- und Kamerawerkzeuge leichter erreichbar und fügt den Materialimport für verschiedene Programme wie V-Stitcher, Substance Painter, Vizoo und X-Rite AxF hinzu, um die Import-Pipeline zu erweitern.

Mit dem neuen Web-Konfigurator können Benutzer die mit KeyShot Pro erstellten Produktkonfiguratoren in interaktive, webfähige Produkterlebnisse verwandeln, die beispielsweise  für die Designprüfung oder zur Produktpräsentation im Web oder im Geschäft eingesetzt werden können.

Schnelleres Rendering dank Echtzeit-Raytracing und KI-gestütztem Entrauschen

Völlig neu für Key Shot 9 ist der GPU-Modus für GPU-beschleunigtes Raytracing und Entrauschen für noch schnellere Rendering-Ergebnisse. Alle diese Funktionen sind Workflow-orientiert implementiert und machen Key Shot laut Inneo einzigartig am Markt, unabhängig davon, ob es sich um Import-, Material- und Beleuchtungseinstellungen mit einem einfachen Drag-and-Drop oder die Aktivierung von Rendering-Funktionen und Tools mit One-Click-Zugriff handelt.

Inneo bietet Key Shot aus einer Hand

Inneo ist mit über 2.600 Key-Shot-Kunden weltweit laut eigenen Angaben der größte Luxion Partner. Mit Support, sowie Soft- und Hardware bietet Inneo alles aus einer Hand und unterstützt die Anwender durch ein vielfältiges Trainings- und Webinarangebot. Darüber hinaus ist Inneo Veranstalter der Key Shot World, dem größten Anwendertreffen für Key Shot in Europa.

kus

Share this post

Back to Beiträge