Drei Produkte mit nur einem Werkzeug produziert

Back to Beiträge

Ausgabe 14/2019 –K-PRAXIS Werkzeug - und Formenbau: Gerade in der Konzeption eines Neuwerkzeuges sowie der kompletten Fertigungsumgebung schlummern nicht selten Potenziale, um Fertigungsprozesse zu verschlanken und die Stückkosten nachhaltig zu senken. Beim Kunststoffspezialisten Mayweg GmbH gehört die Optimierung des Produktionsprozesses in der Entwicklungsphase zum Standard.

So stellte das Entwicklungsprojekt für die Serienfertigung eines Gangwahlhebels für eine plattformbezogene Pkw-Serie - zu fertigen in Hybridbauweise - auf den ersten Blick keine große Aufgabe dar. Beschäftigt man sich näher mit den technischen Anforderungen des Auftraggebers, entpuppt sich das Funktionsbauteil zur einer großen Herausforderung.

Weitere geplante Themen:

  • Werkzeuge zum Elektrodenfräsen un der Hartbearbeitung bei Festo Polymer (MMC Hitachi Tool)
  • Werkzeugkonzept ermöglicht Umspritzung von Steckverbinder und Konfektionierung des Kabels in einem Arbeitsschritt (Hans Geiger Formenbau)

Ansprechpartner für den Bereich Werkzeug- und Formenbau ist Stefan Lenz.

Share this post

Back to Beiträge