Drei auf einen Streich

Back to Beiträge

Drei Systeme für die nicht-radiometrische Bahnmessung von Gewicht und Dicke flachbahniger Materialien zeigt Mesys auf der K 2019.

Mit der patentierten Ultraschall-Technologie des USMX 200 hält das Unternehmen aus Greifenberg ein Messsystem für die Inline-Messung unterschiedlichster Materialien bereit. Der Messbereich liegt bei 0 bis 400 g pro Quadratmeter und bei sehr dünnen Materialien wird eine Genauigkeit von 0,5 % des Messwerts erreicht. Mit einer Abtastfrequenz von 100 Messungen pro Sekunden, bei hohen Bahngeschwindigkeiten sogar bis zu 650 m pro Minute, eignet sich USMX 200 für vielzählige Anwendungen.

Das Messsystem USMX-200/500 ist für Bahnbreiten bis zu 5 m verfügbar. Foto: Mesys

Daneben präsentiert Mesys mit der Array-Version des USMX 200 eine Inline-Gewichtsregelung mit 100 % Produktabdeckung. Auch in dieser Variante wird eine berührungslose, nicht radiometrische Echtzeitmessung offeriert, die sich für alle Materialien eignet.

Der robuste PPS-200 für die Inline-Dicken- und Gewichtsmessung komplettiert das Trio der Exponate und stellt das ideale System dar. Als tragbares Flächengewichtsmessgerät für Laborproduktionslinien prädestiniert sich diese Lösung für kleine Bahnbreite sowie die Messung fixer Punkte. Der Sensor des PPS-200 überzeugt mit einer sehr schnellen Messgeschwindigkeit in Längsrichtung der produzierten Bahn.

sk

Share this post

Back to Beiträge