Direkt zum Inhalt
Kooperation 29. August 2023

Distribution von Rezyklaten: Meraxis kooperiert mit RC Plast

Meraxis beginnt mit der Distribution von Polypropylen-Regranulaten für RC Plast in Europa. RC Plast ist ein dänischer Hersteller hochwertiger Rezyklate.

Freuen sich auf die Kooperation bei der Distribution von Rezyklaten: v.l.n.r. Kudret Sanli, Sales Director (Meraxis), Allan Poulsen, Chief Sales Officer und Helle Vingolf, CEO (beide RC Plast).
Freuen sich auf die Kooperation bei der Distribution von Rezyklaten: v.l.n.r. Kudret Sanli, Sales Director (Meraxis), Allan Poulsen, Chief Sales Officer und Helle Vingolf, CEO (beide RC Plast).

Die Schweizer Handelsgruppe Meraxis kooperiert mit dem dänischen Rezyklat-Hersteller RC Plast: Ab sofort vertreibt Meraxis ausgewählte RC Plast-Produkte in Europa. Das Portfolio umfasst ungefülltes Polypropylen-Rezyklat (R-PP), hergestellt zum Beispiel aus recycelten PP-Fasern für technische Anwendungen. Ziel der Partnerschaft ist es, Kunststoffverarbeitern den Umstieg auf nachhaltiges Recycling-Material zu erleichtern.

Distributeur will Rezyklat-Portfolio ausbauen

„Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung und seiner zuverlässigen Quellen kann RC Plast höchste Qualität und langfristige Verfügbarkeit garantieren“, betont Dr. Stefan Girschik, CEO von Meraxis. „Mit dieser Partnerschaft bauen wir unser Portfolio an hochwertigen Rezyklaten weiter aus. So ermöglichen wir immer mehr Kunden den Umstieg auf nachhaltige Materialalternativen.“

Besonders in der Automobilindustrie, aber auch in der Bau- und Verpackungsbranche, verzeichnet Meraxis eine zunehmende Nachfrage nach hochwertigen Rezyklaten, die eine Beratung und individuelle Lösungen erfordern. Um den Einsatz der Rezyklate voranzutreiben, bringt Meraxis zusätzlich zu seinem Vertriebsnetzwerk auch seine Forschungs- und Entwicklungskompetenz in die Zusammenarbeit mit RC Plast ein.

Zuverlässige Quellen für Rezyklate

Ad

RC Plast verfügt über ein breites und etabliertes Netzwerk an Lieferanten mit Zugang zu Quellen aus den Bereichen Post-Consumer-Rezyklat (PCR) und Post-Industrial-Rezyklat (PIR). „Mit Meraxis können wir nicht nur international neue Märkte erschließen, sondern auch weitere Industriezweige und Anwendungen ansprechen“, so Allan Poulsen, CSO von RC Plast. „Unsere recycelten Werkstoffe erfüllen alle Qualitätsanforderungen für den Einsatz in technischen Anwendungen. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit Meraxis Unternehmen aus der Automobil-, Möbel- und Bauindustrie unterstützen können, ihren Verbrauch an Neumaterial zu reduzieren und die Kreislaufwirtschaft zu fördern.“

Rezyklate von RC Plast im Meraxis-Kundenportal

Alle Rezyklate von RC Plast können ab sofort im Kundenportal von Meraxis bestellt werden. Dort wird auch der CO2-Fussabdruck der Produkte angezeigt. „Für unsere Kunden wird ein transparenter CO2-Fußabdruck aufgrund gesetzlicher Regularien wie dem EU-Lieferkettengesetz oder OEM-Vorgaben immer wichtiger“, ergänzt Meraxis-CEO Girschik. „Ein Sichtbarmachen des Product Carbon Footprint ist für Unternehmen eine grundsätzliche Hilfestellung, ihre Produkte und Prozesse besser bewerten zu können. Neben der Materialwahl spielen dabei zum Beispiel die Logistik oder Designentscheidungen eine Rolle. Wir beraten unsere Kunden ganzheitlich, damit sie ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen.“ mg

Passend zu diesem Artikel