Märkte 13.12.2017 1 Bewertung(en) Rating

Deutsche Maschinen in Indien auf Platz 2

Nach zwei starken Wachstumsjahren auf dem indischen Markt präsentieren sich die deutschen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen auf der Plastindia im Februar als zweitstärkste Exportnation.

 - In Indien verbuchten die deutschen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen 2015 und 2016 zwei erfolgreiche Wachstumsjahre.
In Indien verbuchten die deutschen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen 2015 und 2016 zwei erfolgreiche Wachstumsjahre.
VDMA

Die indische Kunststoffindustrie hat den deutschen Herstellern von Kunststoff- und Gummimaschinen einen potenten Absatzmarkt eröffnet. In den Jahren 2015 und 2016 konnten hier Steigerungsraten von 69,1 und 29,9 % erreicht werden, womit die Maschinenhersteller zuletzt einen Jahresumsatz von 178,6 Mio. EUR erzielten, wie die Statistik des VDMA-Fachbereichs Kunststoff- und Gummimaschinen ausweist.

Damit lag die Steigerungsrate 2016 deutlich über dem allgemeinen Wachstum des indischen Kunststoff- und Gummimaschinenmarktes, der im Ganzen schon stolze 20,5 % erreichte; das Gesamtvolumen in Indien kletterte auf 749,2 Mio. EUR. Entsprechend konnten die deutschen Anbieter ihren Marktanteil weiter ausbauen auf 23,8 % und liegen damit an zweiter Stelle hinter den Herstellern aus China, die auf dem indischen Markt 2016 Maschinen im Wert von 230,5 Mio. EUR absetzen konnten und damit einen Marktanteil von 30,8 % erreichten. Abgeschlagen dahinter liegen die Exportnationen Japan (7,7 %), Taiwan (7,6 %), Italien (7,4 %), USA (4,2 %) und Schweiz (3,4 %).

 - Hinter China rangieren die deutschen Maschinenbauer auf Rang Zwei der indischen Kunststoff- und Gummimaschinenimporte.
Hinter China rangieren die deutschen Maschinenbauer auf Rang Zwei der indischen Kunststoff- und Gummimaschinenimporte.
VDMA / Nat. statistische Aemter / Aussenhandelsdaten

Allerdings zeigt das schnelle Wachstum des indischen Marktes derzeit eine Delle. Die aktuellen Zahlen des VDMA-Fachbereichs weisen für die deutschen Maschinenbauer für die Monate Januar bis September 2017 ein leichtes Minus von 4,1 % gegenüber demselben Vorjahreszeitraum aus. Entsprechende Statistiken aus den konkurrierenden Exportländern liegen noch nicht vor. Als zweitstärkste Exportnation auf dem indischen Markt werden die deutschen Hersteller mit einem respektablen Gemeinschaftsstand auf der Plastindia im Februar mit 73 Ausstellern auf 1.800 m² Ausstellungsfläche vertreten sein.

gr

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.