Composites Europe 19.09.2017 0 Bewertung(en) Rating

Der perfekte Zuschnitt für Faserverbunde

Das Schweizer Unternehmen Gunnar präsentiert auf der Composites Europe eine neue Schneidesystemplattform für Faserverbundwerkstoffe und technische Textilien. Dabei handelt es sich um eine flexible und modular skalierbare Zuschnittlösung für Composites.

Gunnar, ein Schweizer Unternehmen, entwickelt, produziert und vertreibt Flachbettschneidemaschinen und entsprechende periphere Hardware- und Softwarelösungen für den digital gesteuerten Zuschnitt. Das Portfolio reicht hardwareseitig vom Rohmaterialhandling und dem Zuschnitt hin zur Bauteilabnahme und Sicherstellung eines effizienten Weiterverarbeitungsprozesses der geschnittenen Einzellagen sowie softwareseitig von CAD über CAM und Nesting hin zu Reverse Engineering, ERP und Qualitätssicherung.

 - Computergesteuerte Flachbettschneidemaschine: Digital gesteuerter Zuschnitt für Composites
Computergesteuerte Flachbettschneidemaschine: Digital gesteuerter Zuschnitt für Composites
Gunnar

Als weltweite Erstpräsentation enthüllt Gunnar auf der Composites Europe eine neue Schneidesystemplattform für Faserverbundwerkstoffe und technische Textilien. Es handelt sich hierbei um eine weiterentwickelte Lösung des Gunnar TTC Zuschnittsystems, optimiert für den Einzel- und Niedriglagenzuschnitt. Dem Kunden wird eine hocheffiziente, sehr flexible und modular skalierbare Zuschnittlösung für zahlreiche Compositematerialien geboten.

db / mg

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.