Dachbahnen aus Kunststoff boomen weiter

Back to Beiträge

Der Verband der Hersteller von Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen DUD freut sich über eine gute Halbjahresbilanz 2017. Gegenüber dem Vorjahr vermeldet der Verband ein Absatzplus von 13,4 %. Bis zum 30. Juni 2017 konnten demnach fast 10 Mio. m² in Deutschland verkauft werden.

Die gute gesamtwirtschaftliche Stimmung hat die Baukonjunktur beschleunigt und es zeigt sich, dass moderne, einlagige und nachhaltige Kunststoffabdichtungssysteme voll im Trend liegen.

"Dieses positive Zwischenergebnis freut uns besonders, da wir in den zurückliegenden Monaten eine ausgesprochen schwierige Rohstoffversorgungslage zu überstehen hatten", so Joachim Gussner, Vorsitzender des DUD. "Verknappung und gewaltige Preissteigerungen mussten bewältigt werden. Und es hat nicht den Anschein, dass diese Phase schon überwunden ist. Aber dennoch, die DUD-Mitglieder sind zuversichtlich, auch das zweite Halbjahr erfolgreich gestalten zu können."

pl

Share this post

Back to Beiträge