Zum Inhalt springen

Werkzeug- und Formenbau

Wolpert-Gruppe investiert in Industrie 4.0

Unter dem Motto „Zukunft formen 4.0“ soll die Digitalisierung sämtlicher Fertigungs- und Verwaltungsprozesse über alle Firmen und Standorte bei der Wolpert Gruppe hinweg in den nächsten zwei Jahren implementiert werden. Zusammen mit weiteren Großinvestitionen in Maschinen und in ein neues Gebäude verspricht sich der Formenbauer und Automobilzulieferer deutliche Produktivitätssteigerungen.

Meusburger: Hydraulikzylinder mit mehr Hub

Der Normalienhersteller Meusburger bietet seit kurzem auch Hydraulikzylinder mit bis zu 200 mm Hub ab Lager an. Dank den fein abgestuften Hublängen wird ein großes Einsatzgebiet ermöglicht. Aufgrund der serienmäßigen Längs- und Querbohrungen können die doppelwirkenden Zylinder flexibel montiert werden.