Werkzeug- und Formenbau

Hasco: Axial gesichert

Zur Herstellung qualitativ hochwertiger Spritzgussteile ist eine präzise Führung der Werkzeughälften unerlässlich. Seit Jahrzehnten ermöglicht Hasco Formenbauern hohe Führungspräzision durch bewährte Qualität und ein umfangreiches Führungselementeprogramm, welches nun um die Führungsbuchse Z11/…erweitert wurde

Witosa: Antriebseinheit für Nadelverschlusssysteme

Mit der neuen Baureihe NT hat Witosa, Anbieter von Heißkanal-Systeme, eine optimierte und anwenderfreundliche Form der Antriebstechnik für Nadelverschlusssysteme entwickelt. Das Augenmerk wurde auf eine hohe Ausfallsicherheit im laufenden Spritzbetrieb gelegt sowie einen gute Zugänglichkeit bei der Werkzeugwartung.

Komplexe Geometrien präzise geformt

Mit dem neuen Kunststoffformenstahl Formadur 400 setzen die Deutschen Edelstahlwerke einen technologischen Meilenstein im Bereich Oberflächengüte im Werkzeug- und Formenbau. Der vorvergütete Spezialstahl zeichnet sich durch ein homogenes Gefüge bei einer Härte von 365-410 HB aus. Dadurch ist er sehr gut polierbar, wodurch die Produktqualität beim Kunststoffspritzguss beispielsweise von Heckklappen und Kotflügeln deutlich steigt.

Meusburger erweitert sein Produktsortiment

Meusburger erweitert sein Produktsortiment im Bereich der Elektrokomponenten. Der E 65620 Magnetfeldsensor für T-Nuten ist durch den zuverlässigen und präzisen Schaltpunkt ideal zur Verwendung als Zylindersensor geeignet. Zur einfachen und sicheren Befestigung von Kabeln innerhalb der Werkzeuge bietet Meusburger zudem ab sofort den universell einsetzbaren magnetischen Kabelhalter E 2766.

Kooperation stärkt Kompetenz

Auf der Hausausstellung bei Deckel Maho in Pfronten zeigt DMG Mori eine Fülle an Innovationen: Die Besucher erwartet unter anderem eine Weltpremiere aus dem Bereich Additive Manufacturing. Mit einer Mehrheitsbeteiligung von 50,1 % an der Realizer GmbH aus Borchen stärkt der Konzern seine Zukunftstechnologien im Additive Manufacturing, welche auch im Werkzeug- und Formenbau Anwendung findet.

Universell, präzise, wartungsarm

In Verbindung mit dem bewährten Hasco Führungsblock Z18/… ermöglicht die neue Führungsbacke Z190/… eine präzise Führung und Zentrierung der Werkzeuge. Die DLC-Beschichtung gewährleistet optimale Gleit- und Trockenlaufeigenschaften.

Zentrierflansche für Großformen

Strack Norma, Hersteller von Normalien für den Werkzeug- und Formenbau, hat mit der Baureihe W85 und W86 zwei neue Zentrierflansche im Produktprogramm. Die Flansche dienen der Zentrierung der Form auf den Aufspannplatten der Spritzgießmaschine.

Witosa: Neue Düsenbaureihe

Auf der K 2016 präsentierte die Witosa GmbH neben dem bekannten Produktportfolio mit der Heißkanaldüse “NI” eine neue Variante der Nadelverschlussdüse, die erhebliche Vorteile gegenüber den marktüblichen Lösungen bietet.

Wolpert-Gruppe investiert in Industrie 4.0

Unter dem Motto “Zukunft formen 4.0” soll die Digitalisierung sämtlicher Fertigungs- und Verwaltungsprozesse über alle Firmen und Standorte bei der Wolpert Gruppe hinweg in den nächsten zwei Jahren implementiert werden. Zusammen mit weiteren Großinvestitionen in Maschinen und in ein neues Gebäude verspricht sich der Formenbauer und Automobilzulieferer deutliche Produktivitätssteigerungen.