Automation

Milacron Europe setzt auf Sepro-Roboter

In Europa plant Milacron die Ausrüstung seiner Spritzgießzellen mit Linearrobotern von Sepro. Die Robotersteuerung wird dabei vollständig in die Milacron-Steuerung integriert. Die beiden Partner haben bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit in Nordamerika gesammelt.

Intelligenter 360 Grad-Ansatz auf der Interpack

Gebo Cermex stellt neue Systeme und innovative Verpackungsanlagen bei der Interpack vor. Auf dem Messestand können die Kunden aus der Getränke- und FHPC-Branche (Lebensmittel, Haushalts- und Körperpflegeprodukte) das Portfolio des Unternehmens auf der Basis seines Programms Agility 4.0 kennenlernen. Schwerpunkt der diesjährigen Messe ist die „intelligente Maschine“, die mit einer umfassenden Verpackungslösung am Messestand des Unternehmens vertreten ist.

Kleben im Doppel

Zwei sensitive Kuka Leichtbauroboter LBR Iiwa arbeiten Hand in Hand mit den Werkern bei Klebeverfahren der Firma Dürr.

Autonome und kollaborierende Robot-Systeme

Stäubli reist mit einem breiten Angebot an Neuheiten zur Hannover Messe im April. Ein mobiles Robotersystem, automatische Werkzeugwechsler für Roboter sowie jüngste Entwicklungen aus der Kupplungstechnik stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Lineare im neuen Design modular und effizient

Mit der neuen Generation seiner LRX-Kleinroboter führt Krauss Maffei ein neues Design ein und unterstützt hohe Flexibilität. Damit soll auch eine deutliche Reduktion der Prozessnebenzeiten möglich werden. Die neue Taktmontage am Standort Schwerin unterstützt kurze Lieferzeiten.

Roboter-Kollaboration aus der Ferne gesteuert

Forscher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz werden auf der Cebit neue, ortsübergreifende Formen der Mensch-Roboter-Kollaboration vorstellen. Mit Hilfe von Mixed Reality- und Virtual Reality-Technologien lösen Mitarbeiter an einem Ort zusammen mit Robotern und Kollegen an einem anderen Ort gemeinsam und flexibel die Aufgabe, Güter sicher zu handhaben.

Kleine kollaborative Roboter für viele Aufgaben

Fanuc hat sein Roboterprogramm mit drei kleinen, kollaborativen Robotern erweitert. Die Neuzugänge CR-4iA, CR-7iA und CR-7iA/L ergänzen den größeren, grünen kollaborativen Roboter CR-35iA, der mit 35 kg Traglast immer noch zu den Stärksten seiner Klasse gehört.

IML-Technik mit integriertem Vision-System

Beck Automation und Intravis werden Kooperationspartner bei Vision-Systemen in In-Mould-Labeling-Anwendungen. Die Systemintegration der optischen Prüfsysteme wird dabei in Form einer Turnkey-Lösung von Beck Automation als Systemintegrator angeboten.